Christian Fischer

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(6)
(0)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

" Satz des Tages ..."

Bei diesen Partnern bestellen:

Das zweite Paradies

Bei diesen Partnern bestellen:

Damit Unterricht gelingt

Bei diesen Partnern bestellen:

Demokratie buchstabieren

Bei diesen Partnern bestellen:

Demokratisches Manifest 21

Bei diesen Partnern bestellen:

Demokratisches Manifest

Bei diesen Partnern bestellen:

Das neue Mediationsgesetz

Bei diesen Partnern bestellen:

Männerwaschanleitung

Bei diesen Partnern bestellen:

Schuldrecht BT/1

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Hessische Ortsbezirksverfassung

Bei diesen Partnern bestellen:

Große Kannibalenschau

Bei diesen Partnern bestellen:

Was ist guter Unterricht?

Bei diesen Partnern bestellen:

Waidler Verserl

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Streikende Wilde

    Große Kannibalenschau
    JuliaB

    JuliaB

    24. October 2013 um 09:52 Rezension zu "Große Kannibalenschau" von Christian Fischer

    Hamburg im September 1899: In Europa ziehen Völkerschauen Millionen von Besuchern an. Jeder will die Eskimos, Beduinen oder Negerstämme sehen, die in den Zoos und Varietés der Metropolen ausgestellt werden. Deshalb reist Heinrich Hermann im Auftrag des legendären Tierhändlers und Tierparkbesitzers Hagenbeck durch die Welt und sucht nach lohnenswerten Ausstellungsobjekten. Nach vielen Strapazen gelingt es ihm, im Dschungel von Deutsch-Neuguinea einen neuen Stamm Kopfjäger unter Vertrag zu nehmen und sie erfolgreich nach Hamburg zu ...

    Mehr
  • Rezension zu "Große Kannibalenschau" von Christian Fischer

    Große Kannibalenschau
    Fortunatus_Holzapfel

    Fortunatus_Holzapfel

    09. August 2012 um 16:29 Rezension zu "Große Kannibalenschau" von Christian Fischer

    Um 1900 hatten Franzosen, Engländer und sogar Holländer und Belgier die „Bürde des weißen Mannes“ auf sich genommen und sich ihren Platz an der Sonne gesichert, indem sie allerlei Kolonien „gründeten“. Selbstverständlich wollten auch die reichsgeeinten Bismarckdeutschen am imperialistischen Hype um Tabakplantagen, Christusverbreitung und Handabhacken teilhaben. Veränderte der expansive Drang der elektrisierten Europäer das Antlitz der Welt, so veränderten Menschen und Materialen aus den Kolonien auch die Mutterländer. Plötzlich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Große Kannibalenschau" von Christian Fischer

    Große Kannibalenschau
    Sibylle_Meister

    Sibylle_Meister

    14. May 2011 um 10:32 Rezension zu "Große Kannibalenschau" von Christian Fischer

    Das Buch beginnt ganz harmlos, mit einer gutbürgerlichen Szene am Sonntagmorgen beim Frühstück, im Jahr 1899. Heinrich Herrmann, der eben erst von einer kräftezehrenden Reise aus Deutsch-Neuguinea zurückgekehrt ist, geniesst die Ruhe, seinen Kaffee und die Zeitung, als das Dienstmädchen ihn mit der Meldung aufschreckt, er müsse sofort in den Zoo, seine Wilden würden streiken. Die Reise nach Deutsch-Neuguinea hatte nämlich den Zweck, für die beliebten Völkerschauen des Zoos Hagenbeck neue Wilde zu finden. Das war für den Agenten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Große Kannibalenschau" von Christian Fischer

    Große Kannibalenschau
    Ati

    Ati

    13. November 2010 um 15:16 Rezension zu "Große Kannibalenschau" von Christian Fischer

    Zum Autor Hinter dem auf dem Buchcover seltsam wirkenden Namen CKLKH Fischer verbirgt sich der Autor, Musik- und Kulturjournalist Christian Fischer. Neben seiner Tätigkeit für verschiedene Magazine wie etwa Melodie & Rhythmus oder auch Motor.de, war er Mitherausgeber der 2001 eingestellten Literaturzeitschrift Der kleine Dilettant. Doch damit nicht genug. Der Poet-2000-Stipendiat arbeitete in der Assistenz des Geschäftsführers des Maas-Verlages, lektorierte bei Heyne und Goldmann erschienene Bücher von Mark Pätzold und schrieb ...

    Mehr