Electronic Bill Presentment and Payment

Cover des Buches Electronic Bill Presentment and Payment (ISBN:9783838667126)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Electronic Bill Presentment and Payment"

Masterarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,3, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung Konstanz (Informatik), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:§Deutschlandweit werden jedes Jahr 9 Mrd. Rechnungen verschickt. Obwohl mittlerweile der Automatisierungsstand in den Betrieben sehr hoch ist und der Datenausstausch meist elektronisch stattfindet, werden Rechnungen noch immer ausgedruckt, verpackt, frankiert und verschickt. Beim Empfänger wird geöffnet, sortiert und der Inhalt wiederum elektronisch erfasst. Dadurch entstehen eine Vielzahl von Medienbrüchen mit einem hohen Zeit- und Kostenbedarf. Durch Electronic Bill Presentment and Payment Systeme soll der elektronische Rechnungskreislauf geschlossen werden.§Seit über 5 Jahren werden weltweit EBPP-Systeme entwickelt. Während in den USA die Systeme bereits erfolgreich im Einsatz sind, ist in Europa EBPP noch nicht etabliert. Mit der Entwicklung des Systems PayNet schienen die Erwartungen in Europa bald erfüllt zu werden. PayNet war von der Konzeption und Entwicklung gegenüber amerikanischen Systemen ebenbürtig. Dennoch konnte sich diese EBPP-Lösung nicht mit der zu erwartenden Geschwindigkeit durchsetzen.§In dieser Arbeit wurden die Gründe analysiert, die für die stockende Verbreitung von EBPP allgemein verantwortlich sind. Die Probleme wurden dabei in vier Bereiche gegliedert:§Investitionsfrage.§Standardisierungsfrage.§Komplexität des Systems.§Akzeptanzproblematik.§Des weiteren gibt diese Master Thesis eine Beschreibung in den konventionellen und elektronischen Rechnungskreislauf. Sie erläutert die Funktionsweise von EBPP und deren Modelle. Das Fazit zeigt einen Ausblick auf und liefert Antworten auf die Frage, welche Faktoren die Situation von EBPP positiv beeinflussen.§Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:§AbstractV§InhaltsverzeichnisI§AbbildungsverzeichnisIV§TabellenverzeichnisV§AbkürzungsverzeichnisVII§VorwortIX§Kapitel 1: Einleitung1§1.1Problemstellung1§1.2Recherche3§1.3Begriffe und Abkürzungen3§1.4Betreuende Firma4§1.5Aufbau der Arbeit6§Kapitel 2: Theoretische Grundlagen9§2.1Grundlagen einer Rechnungsstellung9§2.1.1Kauf-, Dienst- und Werkvertrag9§2.1.2Zahlungsaufforderung10§2.1.3Zahlungsmittel und -systeme11§2.1.4Clearing13§2.2Grundlagen der Finanzbuchhaltung14§Kapitel 3: Konventioneller Zahlungsprozess15§3.1Der Zahlungskreislauf15§3.1.1Fakturierung17§3.1.2Rechnungseingang18§3.1.3Abgleichung19§3.1.4Zahlungseingang20§3.2Die Rechnung21§3.2.1Funktionen der Rechnung21§3.2.2Rechnungsaufkommen22§3.2.3Rechnungskosten24§3.3Payment29§3.4Ausblick30§Kapitel 4: Elektronischer Zahlungsprozess31§4.1Der Zahlungskreislauf31§4.2Definition EBPP32§4.3EBPP - Eine Übersicht33§4.4Teilnehmer an EBPP33§4.5Kommunikation in EBPP-Systemen39§4.5.1Elektronischer Datenaustausch39§4.5.2Datenformate40§4.5.3EDI-Protokolle44§4.6Nutzung des Internets als Grundlage von EBPP44§4.6.1Nutzer Internet und Online-Banking45§4.6.2Nutzer EBPP49§4.7Die elektronische Rechnung50§4.7.1Rechnungsaufkommen50§4.7.2Rechnungskosten51§4.7.3Bedeutung als Marketinginstrument52§4.8EBPP und Sicherheit53§4.9Heute realisierte Systeme in Europa und den USA55§Kapitel 5: Modelle im EBBP57§5.1Biller-Direct-Modell57§5.1.1Funktionsweise57§5.1.2Pro und Contra des Biller-Direct-Modells62§5.2Consolidator-Modell64§5.2.1Thick-Consolidator-Modell65§5.2.2Thin-Consolidator-Modell69§5.2.3Thin-within-Thick-Modell73§5.3Total-Modell73§5.4BSP-Modell75§Kapitel 6: EBPP - Killer-Applikation im eCommerce?77§6.1eMarktplätze77§6.2Online-S...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783838667126
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:156 Seiten
Verlag:GRIN Verlag
Erscheinungsdatum:28.01.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks