Christian Frommert

 4.6 Sterne bei 11 Bewertungen

Alle Bücher von Christian Frommert

"Dann iss halt was!"

"Dann iss halt was!"

 (11)
Erschienen am 11.03.2013
Frisch vom Land

Frisch vom Land

 (0)
Erschienen am 02.05.2018

Neue Rezensionen zu Christian Frommert

Neu
JanineTs avatar

Rezension zu ""Dann iss halt was!"" von Christian Frommert

Erschuetternd
JanineTvor 3 Jahren


Kommentieren0
4
Teilen
chaosbaerchens avatar

Rezension zu ""Dann iss halt was!"" von Christian Frommert

Der schwere Weg durch den Tunnel hin zum Licht
chaosbaerchenvor 5 Jahren

Christian Frommert hat ein beeindruckendes Buch geschrieben, das sich dem (Un)Wesen der Magersucht (Anorexia nervosa) so treffend und schonungslos widmet wie kaum ein anderes Buch zu diesem Thema zuvor. Frommert personifiziert seine Krankheit und nennt sie beim Namen. "Anna" heißt seine tägliche Begleiterin, die sein Leben über Jahre hinweg bestimmt und konsequent zerstört hat. Nun hat er den Kampf gegen sie, die im Laufe der Zeit ein Teil von ihm geworden ist, begonnen und will Anna mit aller Macht in ihre Schranken verweisen. Schranken, die es ihm trotz ihrer Anwesenheit erlauben zu leben. Aus meinem eigenen Erfahrungsschatz kann ich sagen: er ist auf dem richtigen Weg, aber er hat auch noch eine nicht unbeträchtliche Strecke vor sich liegen. Das Buch ist für ihn ganz sicher für den Autor auch eine Hilfe zur Selbsthilfe, aber es ist noch viel viel mehr: es zeigt Unbeteiligten, dass Magersucht eben nicht das mädchenhafte Streben nach dem Schönheitsideal ist, sondern eine ernstzunehmende Erkrankung mit einer hohen Mortalitätsrate, die jeden treffen kann, der sich selbst verliert, wann und weshalb auch immer. Frommert beschreibt eindrucksvoll die andere Seite der Medaille, nämlich den Preis, den man für das Dünnsein bezahlt und die Probleme, die bleiben, auch wenn man noch so sehr aus der Spirale raus will und sichtlich auf dem Wege der Besserung ist. Die Selbstzweifel und die Kränkung durch unbedachte (oft gut gemeinte) Äußerungen von Außenstehenden, die den Sog zurück verstärken und Anna wieder mehr als präsent und verlockend werden lassen. Ich kann dieses Buch jedem ans Herz legen, der sich ernsthaft mit dem Thema Magersucht auseinandersetzen und Betroffene verstehen und ihnen helfen möchte.

Kommentieren0
10
Teilen
P

Rezension zu ""Dann iss halt was!"" von Christian Frommert

Dann iss halt was
Pixibuchvor 5 Jahren

Ich kann nur sagen, selten habe ich so ein bewegendes Buch gelesen. Christian Frommert ist ein Mann von Stil und Niveau und durch den Schlankheitsfimmel so weit gekommen, dass er bald gestorben wäre.

Seine Erzählung, wie er einen besonderen Quark hortet, nur aus Angst, dass er ausverkauft wäre und er einen mit mehr Fett essen müßte. Ein Buch zum Heulen. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 25 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Worüber schreibt Christian Frommert?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks