Marx lesen im Informationszeitalter

Marx lesen im Informationszeitalter
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Marx lesen im Informationszeitalter"

Angesichts der Krise des Kapitalismus und des Aufstiegs eines digitalen Kommunikationskapitalismus, in dem Facebook, Google, Apple, Microsoft, Amazon & Co. unseren Alltag beeinflussen, wird es Zeit, Marx aus einer medien- und kommunikationswissenschaftlichen Perspektive zu lesen.

Christian Fuchs bietet eine solche auf ›Das Kapital. Band 1‹. Die kapitelweise Einführung ist eine zeitgemäße Lesehilfe zu Marx' wichtigstem und einflussreichstem Werk. Die zentralen Ideen und allgemeinen Grundbegriffe eines jeden Kapitels werden umfassend erläutert und in Bezug zur kritischen Analyse des digitalen und kommunikativen Kapitalismus gesetzt. Diskussions- und Arbeitsaufgaben zu jedem Kapitel ermöglichen es den Leser*innen, weiterführend über Kapitalismus, Klasse und den kommunikativen Kapitalismus nachzudenken und zu reflektieren, was dagegen getan werden kann.

Das Buch zeigt, warum wir Begriffe wie Kapitalismus, Klasse, Ware, Tauschwert, Gebrauchswert, Wert, abstrakte Arbeit, konkrete Arbeit, Kommunismus usw. heute noch brauchen, um Digitalisierung, Medien und Kommunikation im Kapitalismus zu verstehen und kritisch zu analysieren.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783897712270
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:600 Seiten
Verlag:Unrast Verlag
Erscheinungsdatum:25.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks