Pfeil im Auge

von Christian Futscher 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cover des Buches Pfeil im Auge (ISBN: 9783707602784)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Pfeil im Auge"

Venedig, Herbst 2006, überall hängen Plakate, die eine Ausstellung von Andrea Mantegna in Padua bewerben. Auf dem Plakat: groß ein Bildausschnitt, der einen Mann zeigt, dem ein Pfeil im Auge steckt. Dieses Bild geht dem Ich-Erzähler, einem Autor, der unter massiven Schlafstörungen leidet, nicht mehr aus dem Kopf. Was hat es mit dem Bild auf sich, wer ist der Mann mit dem Pfeil im Auge?

Der Autor summt in Suppen, streift durch Venedigs Gegenwart und Vergangenheit, wobei ihn Eros und Tod massiv beschäftigen (gebildete Prostituierte, grausame Hinrichtungen), zählt die Bücher einer Bibliothek (2231), blödelt hemmungslos mit einem Freund, der ihn ein paar Tage besucht, quatscht fremde Frauen an, erzählt seine Lieblingsfilme, träumt von einem großartigen Auftritt bei der Biennale 2008, erinnert sich an frühere Venedig-Aufenthalte (er hat schlimme Erfahrungen mit der Polizei gemacht, aber auch seine Frau dort kennengelernt), er liest begeistert russische Märchen („Schön ist’s, auf der Welt zu sein, tuki-tuiki-tiki“), macht allerlei abwegige Entdeckungen, gibt seiner Liebe zu Frau und Kind, die ihn ebenfalls besuchen, überschwänglichen Ausdruck, trifft die großartige Autorin Sabine Gruber, erzählt auf ungewöhnliche und erfrischende Weise von seinem Leben, in dem Fehler eine Hauptrolle spielen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783707602784
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:Czernin
Erscheinungsdatum:03.09.2008

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks