FAAR - Das versinkende Königreich: Herr der Wälder (Novelle)

von Christian Günther 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
FAAR - Das versinkende Königreich: Herr der Wälder (Novelle)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Elenas-ZeilenZaubers avatar

Die Novelle entführt den Leser in die Welt von Faar und ermöglicht ihm, eine weitere Facette dieser Welt zu erleben.

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "FAAR - Das versinkende Königreich: Herr der Wälder (Novelle)"

Der wachsende Wald verschlingt das Land.
Weder Feuer noch Axt gebieten ihm Einhalt.
Unaufhaltsam überwuchert er das Königreich von Faar.
Niemand kehrte je aus seinen schwülen Tiefen zurück.
Menschenopfer werden ihm dargebracht, doch der Herr der Wälder lässt sich nicht besänftigen.

Fermalis, ein verstoßener Paladin der heiligen Bruderschaft vom Goldenen See, und der junge Gresa, der einer Opferung nur knapp entgangen ist, werden zum ungleichen Gespann. Tief im Inneren des Waldes entscheidet sich, ob sie ihn als Freunde oder Feinde wieder verlassen. Oder in seinem Schoß die letzte Ruhe finden.

Eine Novelle aus dem FAAR-Universum.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783958695603
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:122 Seiten
Verlag:Amrun Verlag
Erscheinungsdatum:01.06.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Elenas-ZeilenZaubers avatar
    Elenas-ZeilenZaubervor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Die Novelle entführt den Leser in die Welt von Faar und ermöglicht ihm, eine weitere Facette dieser Welt zu erleben.
    Herr der Wälder

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘
    Da mir ja bereits „FAAR - Das versinkende Königreich: Die Aschestadt“ sehr gut gefallen hat, musste ich diese Novelle einfach lesen.
    Der Leser lernt eine weitere Facette von Faar kennen und erfährt, wie mystisch und magisch diese Welt ist. Ja, man kann die Novelle losgelöst lesen, doch ich erinnere mich, dass von dem Wald schon mal in „Aschestadt“ die Rede war.
    Die Figuren sind lebendig und auch wenn es eine Fantasy-Welt ist, handeln sie nachvollziehbar. Auch lernt man sie recht gut kennen, was ich bei der Kürze der Novelle dem dichten Schreibstil Günthers zuschreibe. Er schwafelt nicht rum, um Seiten zu schinden. Nein, er schreibt nur das, was der Handlung wichtig ist, um die Stimmung dem Leser näher zu bringen und im Kopfkino die Bilder entstehen zu lassen.
    Auch wenn man mit der ersten Zeile sofort im Geschehen ist, baut der Autor die Spannung nach und nach auf und lässt Protagonisten und Leser auch mal Zeit zum Durchatmen.
    Die Novelle erhält von mir 5 Wald-Sterne und ich bin auf weitere Abenteuer in Faar gespannt.

    ‘*‘ Klappentext ‘*‘
    Der wachsende Wald verschlingt das Land.
    Weder Feuer noch Axt gebieten ihm Einhalt.
    Unaufhaltsam überwuchert er das Königreich von Faar.
    Niemand kehrte je aus seinen schwülen Tiefen zurück.
    Menschenopfer werden ihm dargebracht, doch der Herr der Wälder lässt sich nicht besänftigen.
    Fermalis, ein verstoßener Paladin der heiligen Bruderschaft vom Goldenen See, und der junge Gresa, der einer Opferung nur knapp entgangen ist, werden zum ungleichen Gespann. Tief im Inneren des Waldes entscheidet sich, ob sie ihn als Freunde oder Feinde wieder verlassen. Oder in seinem Schoß die letzte Ruhe finden.
    Eine Novelle aus dem FAAR-Universum.

    Kommentieren0
    33
    Teilen
    Pingu1988s avatar
    Pingu1988vor 10 Monaten
    Vernaisses avatar
    Vernaissevor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks