Kamerabuch Canon EOS M5

von Christian Haasz 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Kamerabuch Canon EOS M5
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Kamerabuch Canon EOS M5"

Die Canon EOS M5 ist das aktuelle Flaggschiff der spiegellosen Canon-EOS-Systemkamera-Familie. Die Möglichkeiten und Vorteile der EOS M5 sind beeindruckend: Startklar in nur einer Sekunde, ausgestattet mit einer präzisen Autofokussierung, einer herausragenden Schärfenachführung und einem 24,2 Megapixel großen APS-C-Sensor für eine kompromisslose Bildqualität. Darüber hinaus können alle EF-Objektive über den EF-EOS-M-Adapter an der M5 eingesetzt werden.

Dieses Franzis-Kamerabuch vermittelt Ihnen aus erster Hand wertvolle Profi-Tricks vom Setup über das Arbeiten mit dem Belichtungs- und Schärfespeicher bis hin zu den Brennweiten für jegliche Motivsituationen. Beschreiten Sie den Weg zu Ihrem idealen Kamerasetup, lernen Sie die für die unterschiedlichsten Motivsituationen am besten geeigneten Features kennen. Schon nach kurzer Zeit wissen Sie die Vorzüge rein manueller Einstellungen an der EOS M5 zu schätzen.

In diesem Buch geht es um:

• Die Canon-EOS-M5-APS-C-Systemkamera
• Die Menübefehle der EOS M5 im Detail
• Aufnahmemodi für besondere Szenen
• Feintuning im EOS-M5-Kameramenü
• Know-how für sofortige bestmögliche Bildqualität
• Alles zur korrekten Belichtungsmessung
• Belichtungskorrekturen durchführen
• Das steckt hinter den Individualfunktionen
• Lange Belichtungszeit, kurze Belichtungszeit
• Auf die richtige Farbwiedergabe achten
• Die Autofokus-Möglichkeiten optimal ausreizen
• Manuell belichten und manuell fokussieren
• ISO-Wert und Rauschverhalten
• Unterschiedliche Aufnahmesituationen meistern
• Spezialthema: HDR-Bilder richtig fotografieren
• Schärfentiefe maximieren
• Schneller Reihenaufnahmen schießen
• Klassische Schwarz-Weiß-Aufnahmen erstellen
• Mit Blitzlicht richtig fotografieren
• Der coole Videodreh mit der EOS M5
• Die Canon-M-Objektive-Palette auf einen Blick
• Zubehör: Leder-Straps, Taschen und Apps

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783645605502
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:Franzis
Erscheinungsdatum:31.07.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Tanzmauss avatar
    Tanzmausvor 9 Monaten
    Hilfreiches Buch, auch wenn eine M6 besitzt

    Zum Geburtstag hatte ich mir eine Canon EOS M6 geschenkt und war auf der Suche nach einem guten Buch dazu. Leider ist der Markt an dieser Stelle sehr dünn bestückt und so versuchte ich es einfach mal mit einem Buch zu der Canon EOS M5.

    Glücklicherweise klappte dies, denn vieles ist bei beiden Kameras ähnlich oder vergleichbar. Daher war das Buch für mich von großem Nutzen.

    Vorneweg gefällt mir die Aufmachung des Buches. Ein stabiles Handbuch, zweispaltig, mehrfarbig aufgebaut, mit folgenden Kapiteln:

    1.       EOS M5: Kompromisslos gut!

    2.       Das Handling der M5

    3.       Basis für beste Bildqualität

    4.       Belichten und Fokussieren

    5.       Filmen mit der EOS M5

    6.       Menübefehle im Detail

    7.       Häufige Aufnahmesituationen

    8.       Nützliche kleine Dinge

     Der Autor geht schrittweie vor, stellt zunächst die Kamera, die M-Objektive und die Unterschiede zu den anderen Modellen der M-Familie vor.Viele farbige Abbilungen mit entsprechenden Beschriftungen und Erkläuterungen im Fließtext machen das Buch anschaulich und leicht verständlich.

    Die teilweise großformatige, manchmal auch über beide Buchseiten reichenden Bilder, geben einen tollen Einblick, was mit der Kamera alles möglich ist. Die Menüführung ist bei der EOS M6 ähnlich, was mir sehr geholfen hat, die Kamera zum einen besser kennenzulernen und bestimmte Einstelloptionen schneller zu finden.

    In grau unterlegten Passagen gibt der Autor weitere Tipps zur Fotografie an sich oder auch zum Equipment. Seine Schreibweise ist leicht verständlich und nachvollziehbar. Möchte man nicht von Anfang an lesen, sondern sich bestimmte Punkte (z.B. über den Index) herauspicken, ist ein Quereinstieg auch möglich. Das Buch kann daher auch sehr gut als Nachschlagewerk genutzt werden.

     

    Fazit:

    Für den Einstieg in die Canon EOS M-Familie ist das Buch ein sehr nützlicher Begleiter. Ist man von der Kamera nicht schon im Vorfeld begeistert, so wird man es nach der Lektüre gewiss sein und dabei zudem noch vieles im Umgang mit seiner Canon EOS M gelernt haben.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks