Christian Hacke Zur Weltmacht verdammt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zur Weltmacht verdammt“ von Christian Hacke

Amerika, seine Präsidenten und deren Außenpoltik in einem umfassenden Überblick:§- Kennedy zeigte die USA als angespannte, aber auch entspannungsbereite Großmacht.§- Unter Johnson schlug die Entspannung in außenpolitische Ohnmacht und Verbitterung um.§- Nixon zeigte den Weg aus der außenpoltischen Krise, versäumte es aber, sein Land in demokratischer Tradition zu regieren.§- Ford bemühte sich, die außenpolitischen Schocks und die Innenpolitischen Verwirrungen zu klären.§- Carter konnte die außenpolitischen Krisen nicht meistern.§- Reagen personifizierte amerikanischen Optimismus, Krisen durch eigene Anstrengungen und Stärke zu bewältigen.§- Bush beeinflußte aktiv die europäische Ordnung nach dem Zerfall des Sowjetimperiums.§- Für Clinton stellt sich die Aufgabe, die Rolle der USA als Supermacht für das 21. Jahrhundert neu zu definieren.§

Stöbern in Sachbuch

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

Die Genies der Lüfte

Erstaunlich und wissenswert. Man lernt eine Menge dazu und sieht die Vogelwelt mit ganz neuen Augen.

leucoryx

Schriftstellerinnen!

Ein sehr gelungenes, sehr empfehlenswertes Buch über Schriftstellerinnen. Ein Must-have für alle schreibenden Frauen und alle Buchliebhaber!

FrauTinaMueller

Jane Austen. Eine Entdeckungsreise durch ihre Welt

Ein absolut geniales, wichtiges, empfehlenswertes, bezauberndes und verzauberndes, magisches und informatives Buch für alle Austen-Fans!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen