Overactive Bladder - Aktuelle Behandlungsstrategien für die Praxis

Overactive Bladder - Aktuelle Behandlungsstrategien für die Praxis
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Overactive Bladder - Aktuelle Behandlungsstrategien für die Praxis"

Blasenüberaktivität (engl. Overactive Bladder, OAB) ist ein häufiges Krankheitsbild in Deutschland und wird wegen seiner mit zunehmendem Alter steigenden Prävalenz in unserer überalternden Gesellschaft noch an gesundheitspolitischer und sozioökonomischer Bedeutung gewinnen. Vor dem Hintergrund einer Vielfalt ätiologischer OAB-Aspekte und der aktuellen terminologischen Verwirrung fällt es auch dem interessierten Urologen immer schwerer, sich bei der Beurteilung sinnvoller diagnostischer Algorithmen und neuer auf den Markt drängender Behandlungskonzepte zurechtzufinden. Das vorliegende Kompendium soll hierbei in straffer und praxisorientierter Form Hilfestellung leisten. Epidemiologie und Ätiologie der OAB werden zusammen mit terminologischen Neuerungen der letzten Jahre erläutert, wobei auf spezielle pathophysiologisch definierte Ursachen (Obstruktion, Z.n. OP, neurogene Detrusorhyperaktivität, Interstitielle Cystitis) in gesonderten Kapiteln eingegangen wird. Diagnostische Instrumente werden unter Berücksichtigung von Therapierelevanz, Informationsgehalt, Praktikabilität und Invasivität/Morbidität bewertet, in obligate und fakultative Diagnostika unterteilt und zu schweregradadaptierten Algorithmen zusammengestellt. Neueste Entwicklungen in der OAB-Therapie werden nach wissenschaftlichen Maßstäben evaluiert und zusammen mit bewährten Therapiekonzepten in ein nach Effektivität, Invasivität und Behandlungsmorbidität gestaffeltes Stufenschema eingepasst. Die gewonnenen Autoren versinnbildlichen einen Generationenwechsel in der urologischen Subspezialität der Blasenfunktionsstörungen und unterstreichen durch kompetente und verständliche Darstellungen oft komplexer Zusammenhänge nachdrücklich den internationalen Führungsanspruch der deutschen Urologie auf diesem Sektor.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783837411577
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:UNI-MED
Erscheinungsdatum:02.10.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks