Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Christian_Handel

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen


Fürchtest Du Dich, bei Mondschein das Grab einer Hexe zu betreten?


Wer von euch hat Lust auf einen Ausflug in den düsteren Teil der Märchenwelt. Ich verspreche euch ein Schneeweißchen & Rosenrot, das anders ist, als ihr es bisher erlebt hat.


Gemeinsam mit dem Drachenmond Verlag verlose ich 2 Print-Ausgaben und 14 ebooks von ROSEN UND KNOCHEN.


Natürlich könnt ihr auch teilnehmen, wenn ihr meine Novelle bereits kennt - ich würde nämlich gern im Rahmen der Leserunde über einige Themen zum Buch mit euch diskutieren!


Und darum geht's:



Unter den Decknamen Schneeweißchen und Rosenrot ziehen die Dämonenjägerinnen Muireann und Rose durch die Lande. Sie bekämpfen Trolle, retten Jungfrauen vor Wassermännern und vertreiben Kobolde aus Mühlen und Bauernhäusern.


Als sie von den Bewohnern eines kleinen Dorfs angeheuert werden, den spukenden Geist einer Hexe unschädlich zu machen, geraten sie allerdings in ein alptraumhaftes Abenteuer, das sie an ihre Grenzen führt. Und das ein gut gehütetes Geheimnis ans Licht bringt, das eine von ihnen vor der anderen gern für immer verborgen hätte.


ROSEN & KNOCHEN, der Titel deutet es bereits an, ist ein düsteres Märchen, dass sich an ein erwachsenes Publikum richtet.


Es orientiert sich an den dunklen Wurzeln der Grimm'schen Märchen und hat nichts mit den weichgespülten Disney-Varianten zu tun, die heute so beliebt sind (und die ich auch liebe). Muireann und Rose sind Dämonenjägerinnen und erleben ein Spukabenteuer in einem Hexenhaus.


Achtung!
Wer mich als Blogger kennt, weiß, dass ich mich für queere Fantasy einsetze - also Fantasy mit schwulen, lesbischen, bisexuellen oder transgender Charakteren etc.
Wer damit Probleme hat, wird an ROSEN UND KNOCHEN keine Freude haben.


Macht mit!

Bewerbt euch gern für ein Exemplar und lasst uns wissen, ob ihr schon Märchenadaptionen gelesen habt und falls ja, was ihr an ihnen mögt.


Bitte teilt auch in eurer Bewerbung unbedingt mit, ob ihr ein epub- oder ein mobi-File (Kindle) des ebooks benötigt - oder ob ausschließlich ein Print-Exemplar für euch in Frage kommt.

Natürlich könnt ihr auch teilnehmen, wenn das Los nicht auf euch gefallen ist. Denn wir sind der Meinung: Je mehr wir sind, desto spannender wird es!

Start der Leserunde ist der 08.11.2017. Ab diesem Tag dürft ihr bei den Leseabschnitten posten, in den anderen Themen dürft und sollt ihr sehr gern schon vorher diskutieren!
 
Ich freue mich auf eine spannende Leserunde mit euch! 

Autor: Christian Handel
Buch: Rosen & Knochen

Ro_Ke

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Hallo Christian,

die Beschreibung und auch der Hinweis sprechen mich absolut an. Ein düsteres Märchen passt für mich absolut in den eher dunklen November und begebe mich direkt in den Lostopf für ein e-book im ePub-Format.

Noch einen schaurigen Halloween. LG Roman

Sago68

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Uiiiii, der Drachenmondverlag! Ich liebe Märchen schon immer, Märchenadaptionen genauso. Zuletzt habe ich aus dem Bereich "Das dunkle Herz des Waldes" gelesen, das auf "Die Schöne und das Biest" beruht.

Märchen sind einfach zeitlose Archetypen. Ich habe schon selbst Märchenadaptionen veröffentlicht, und zwar Katzenmärchen, weil ich unter anderem für Tierzeitschriften schreibe.

Düstere Märchenadaption klingt unglaublich aufregend! Schade, dass so wenige Printausgaben verlost werden. Um eine solche bewerbe ich mich. Vielleicht ist mir die Märchenfee hold. Ich klopfe dreinmal auf das Holz des Zauberwaldes;-)

Beiträge danach
586 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

FairyOfBooks

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 4 (Seite 117-157 / Pos. 1712)
Beitrag einblenden

Die Actionszene in der Vergangenheit, wo Murrieanne, Rose und Margrethe miteinander verschmolzen und zum Wind geworden sind, fand ich teilweise doch sehr verwirrend, aber vielleicht sollte das ja auch so sein. Ich meine, so schnell wie es dabei durchgerauscht ist, hat man doch glatt eine leichte Brise vernommen, die vom Buch aus gekommen sein könnte. (:
Die Aufklärung mit Hänsel als Anführer der Geisterkinder, dadurch dass Grete ihn nicht mehr retten konnte, fand ich ziemlich toll, und mal etwas ganz anderes als das übliche Happy End. Auch wenn das Buch ja trotzdem gut ausging, ebenfalls für Rose und Murrieann, was ich keinesfalls schlecht fand, nein, ich liebe die schönen Happy Ends dann einfach zu sehr, wenn man vom Alltag einmal eine Pause braucht.

FairyOfBooks

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 5 (Nachwort)

Ich fand das Nachwort ebenfalls sehr interessant. Einige Fakten kannte ich zwar bereits, aber ich glaube, da man immer etwas dazulernen kann, oder einfach zur Auffrischung, war es auf jeden Fall sehr interessant. Besonders die unbekannteren Märchen haben mich dabei fasziniert. Denn bei Klassikern wie Dornrösschen, Aschenputtel und Schneewittchen wusste ich bereits, dass sie in anderen Ländern einen ganz ähnlichen Ursprung hatten.

FairyOfBooks

vor 1 Jahr

Leseabschnitt 6 (Kurzgeschichte "Der Flötenspieler")
Beitrag einblenden

Ich muss offen gestehen, ich war restlos begeistert von dieser Peter Pan, Rumpelstilzchen und Rattenfänger von Hameln Parodie, die eigentlich doch sehr poetisch und teils auch sehr düster gewesen ist. Ein absolutes Highlight nochmals aus diesem Buch; das auf alle Fälle.

FairyOfBooks

vor 1 Jahr

Was war eure Lieblingsszene und warum?
Beitrag einblenden

Shaylana schreibt:
Ich mochte die Visionen am liebsten. Weil sie so richtig schön düster eine Gänsehautstimmung hervorgerufen haben. Und weil man gemerkt hat, wie sehr die beiden sich brauchen und aufeinander aufpassen.

Ja, die Visionen mochte ich auch unglaublich gerne, aufgrund ihrer mystischen und gehiemnisvollen Stimmung, aber auch das Ende mochte ich ziemlich gerne, wo die beiden Geschwister (Hänsel und Gretel) nochmals auftauchten.

Marysol14

vor 1 Jahr

Plauderecke

Hallo Christian,

ich wollte nur bescheid geben - nein, ich habe dich nicht vergessen!
Ich habe mit der Uni momentan so viel um die Ohren, dass ich einfach nicht zum Bloggen komme :/

Die Rezension kommt abe rnoch, versprochen! Ich versuche es noch in diesem Jahr zu schaffen und hoffe, du bist mir nicht böse...

Liebe Grüße & eine wunderschöne Weihnachtszeit allerseits
Mary <3

Insi

vor 11 Monaten

Rezensionen & Fazit

Ich habe erschrocken festgestellt, dass ich dir ja die Rezi schuldig geblieben bin!

Inzwischen habe ich das nachgeholt:

https://www.lovelybooks.de/autor/Christian-Handel/Rosen-Knochen-1484330477-w/rezension/1520697564/

Auch online auf Amazon & Thalia. :)

Marysol14

vor 10 Monaten

Rezensionen & Fazit

Ahoy und entschuldigung, dass es soooooo lange gedauert hat o.O

Jetzt ist also endlich meine Rezension online, auf amazon, Instagram & anderen Buchplattformen teile ich sie noch.


http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2017/11/die-hexenwald-chroniken-rosen-und-knochen.html

Vielen, vielen Dank, dass ich hier mitlesen durfte! ♥

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.