Christian Hardinghaus Mulholland Drive: Die Entschlüsselung. David Lynch und seine "Straße der Finsternis" verstehen

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(6)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mulholland Drive: Die Entschlüsselung. David Lynch und seine "Straße der Finsternis" verstehen“ von Christian Hardinghaus

David Lynchs Kultfilm "Mulholland Drive" gibt jede Menge Rätsel auf. Als echter Klassiker des Mindfuck-Genres erhitzt der Film noch Jahre nach seiner Premiere die Gemüter. Journalist und Mindfuck-Experte Christian Hardinghaus versucht in seiner Interpretation die letzten Fragen zu klären: Was ist auf dem Mulholland Drive wirklich passiert? Was haben der Schlüssel, die blaue Box und das Monster hinter "Winkie s" zu bedeuten? Was verraten die zehn Hinweise, die David Lynch dem Zuschauer mit auf den Weg gibt? Schritt für Schritt entschlüsselt Hardinghaus den Filmplot und erzählt dabei die Geschichte von Camilla und Diane, von Betty und Rita und der 'Traumwelt Hollywood'. Ein Buch für alle Filmbegeisterten, denen "Mulholland Drive" einfach nicht mehr aus dem Kopf geht.

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Leben lernen - ein Leben lang

Lebenslanges Lernen, um das Leben zu leben - eine philosophische Betrachtung

Bellis-Perennis

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

Atlas Obscura

Ein abenteuerlicher Atlas voller Wunder!

Elizzy

Adele Spitzeder

Die Geschichte der Adele Spitzeder

tardy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Mulholland Drive: Die Entschlüsselung. David Lynch und seine "Straße der Finsternis" verstehen" von Christian Hardinghaus

    Mulholland Drive: Die Entschlüsselung. David Lynch und seine "Straße der Finsternis" verstehen

    ChristianHardinghaus

    Liebe Mindfuck Freunde,  Nachdem ich zu meinem aktuelles Buch Mindfuck Stories. Durchgedrehte Kurzgeschichten so unfassbar viel positives Feedback in Presse, TV und letztendlich natürlich auch in dieser Community bekommen habe, habe ich gemerkt, wie groß der Lesehunger nach Mindfucks ist. Belletristisch bin ich dabei, in der Form Einiges zu entwickeln. Für Zwischendurch möchte ich Euch aber mal eine Leserunde, der etwas anderen Art anbieten. Sozusagen Back to the roots: zum Mindfuck, der aus dem Film stammt. Hier findet ihr meine Definition Mindfuck  Im letzten Jahr habe ich meine Mulholland Drive Entschlüsselung beim Special Interest Verlag Grin&Movie im Rahmen einer Serie zu Kultfilmen neu aufgelegt. Bisher habe ich dieses Buch noch nicht wirklich vermarktet, aber der Vorläufer Kultfilm Mulholland Drive war sehr gut nachgefragt.  Mulholland Drive ist das Meisterwerk unter den Mindfuck Movies, aus der Feder des Master Meanies, David Lynch Die meisten Zuschauer, die diese Film gesehen haben, lässt er nicht mehr los, beschäftigt sie mitunter ein Leben lang. Sie suchen nach Erklärungen und haben unglaublichen Spaß daran, den Film zu verstehen, zu enträtseln und eigene Deutungen zu finden.  Da ich aus der Filmwissenschaft stamme, zunächst viel wissenschaftlich gearbeitet habe und den Mindfuck liebe, habe ich diesen Film in über 40 Sichtungen bis ins kleinste Detail entschlüsselt. Die Mulholland Drive Entschlüsselung ist aber kein Fachbuch. Sondern ein lebendig geschriebenes mit vielen Filmbildern gespicktes Sachbuch.  Diese Leserunde richtet sich an all jene, die den Film Mulholland Drive kennen und verstehen wollen. Oder an solche, die ihn noch nicht kennen und neugierig geworden sind.  Voraussetzung ist, anders geht es nicht, Mulholland Drive (egal, ob ihr ihn kennt oder  nicht vor Lesen der Entschlüsselung zu schauen, auf Euch wirken zu lassen, das Buch zu lesen und beginnt, zu verstehen. Natürlich lebt diese Leserunde von all Euren Fragen und Ideen zum Film. Von daher bekommt ihr in der Mulholland Drive Entschlüsselung nicht eine Komplettlösung. Aber Antworten auf das Gros der  Fragen. Un dihr werdet Euren Teil dazu beitragen, dass vielleicht noch weitere Geheimnisse gelüftet werden und Details zum Vorschein kommen.  Da ich hier natürlich nur mein Buch Mulholland Drive: Die Entschlüsselung zur Verfügung stellen kann und nicht den Film (er ist ja nun nicht meiner und er ist auch kein Buch ;-)) müsst Ihr Euch als Voraussetzung den Film natürlich selbst besorgen. Die DVD gibt es gebraucht ab 2 Euro. Der Film ist aber auch in allen gut sortierten Offline Videotheken erhätlich und natürlich in allen großen Online-Videotheken.  Bewerben könnt ihr Euch einfach auf die Frage hin: Was fasziniert Euch an Mindfuck? Eine Vorinformation, ob ihr den Film bereits kennt, wäre nützlich. Eine Rezension hinterher sollte geschrieben werden. Nicht zum Film, sondern nur zum Buch natürlich ;-)  Ich freue mich unwahrscheinlich auf dieses spannende Experiment und bin mit vollem Einsatz bei der Leserunde anwesend!  Ich biete hier ebooks an, bitte Wunschformat epub, mobi oder PDF angeben.  Um Euch die Entscheidung, ob Ihr dabei sein wollt, zu erleichtern, stelle ich Euch hier mal zwei Trailer zur Verfügung: Kurztrailer Deutsch:  Langer Trailer Englisch Original: 

    Mehr
    • 79
  • Interessante Theorie

    Mulholland Drive: Die Entschlüsselung. David Lynch und seine "Straße der Finsternis" verstehen

    schokigirl

    Dieses Sachbuch bietet einen mögliche Theorie wie der Film "Mulholland Drive" von David Lynch verstanden & ibnterpretiert werden kann. Der Schreibstil ist sachlich & der Thematik angepasst. Trotzdem wirkt er vertraut auf den Leser, was den Film dem Leser auch etwas näher bringt. Es wird auf alle relevanten Dinge eingegangen. Zudem die ganze komplizierte Geschichte Schritt für Schritt durch gegangen. Es wird aber auch darauf hingewiesen, das dies nur eine von viele möglichen Theorien ist. Leser werden daher immer noch angehalten sich selber Gedanken zu machen. Fazit: Jeder, der immer schon mal wissen wollte, was es mit dem Film "Mulholland Drive" auf sich haben könnte, wird mit dieser Entschlüsselung seine Freude haben. Auch menschen die einen Mindfuckfilm suchen, sollten sich diese Entschlüsselung & damit gekoppelt den Film einmal näher anscheuen. Für mich war es sehr interessant. Der Film & die Theorie bleibt mir sicher noch etwas in Gedächtnis & wird mich noch eine Weile beschäftigen.

    Mehr
    • 2
  • Das Licht am Ende der "Straße der Finsternis"

    Mulholland Drive: Die Entschlüsselung. David Lynch und seine "Straße der Finsternis" verstehen

    MattT

    Wie sehr hätte ich mir dieses Buch gewünscht, als ich diesen Film, vor über 10 Jahren, zum ersten mal sah. Damals ließ mich Lynchs Werk eher ratlos zurück. Doch ganz im Gegensatz zu den meisten anderen, die den Film dort mit mir sahen, wollte ich ihn am nächsten Tag gleich noch einmal sehen. Mulholland Drive ist kein Mainstream-Kino. Das Sind Lynch Filme eigentlich nie! Sie lassen immer Raum für Spekulationen. Doch kaum einer tut das in solchem Ausmaß wie MD! Deutungsversuche gibt es viele im Net, und keiner davon gleicht der nächsten. Nur, richtig schlüssig sind die meisten davon letztendlich nicht. Christian Hardinghaus ist es mit diesem Buch allerdings gelungen tatsächlich etwas Licht in Lynchs Straße der Finsternis zu bringen! Er nimmt die wenigen (10) Hinweise, die der "Meister" selbst zu dem Film gab, zerlegt und analysiert sie, und schafft es am Ende tatsächlich Lynchs Symbolik Puzzle zu einem sinnvollen Ganzen zusammenzusetzen. Das tut er so gut, dass er es sogar schafft einen alten MD-Fan wie mich noch zu überraschen. Mein Fazit: Genial und mit viel Liebe zum Detail Recherchiert! Neben einer schlüssigen Theorie hält dieses Buch auch noch jede Menge Zusatzinfos zu diesem Kultfilm bereit. Für Lynch Fans uneingeschränkt zu empfehlen! Nein! ... eigentlich ein Muß!!!

    Mehr
    • 3
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks