Christian Hartung

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(1)
(2)
(5)
(2)
(0)

Lebenslauf von Christian Hartung

Geboren in Reinbek bei Hamburg, eingeschult in Teheran/Iran, aufgewachsen großenteils im Rheinland, nach Studium in Bonn, Basel und Heidelberg schließlich evangelischer Gemeindepfarrer in Kirchberg/Hunsrück. Ich schreibe seit meiner Schulzeit, habe aber erst 2000 meine ersten Gedichte und Erzählungen in Zeitschriften veröffentlicht und 2006 meinen ersten Roman. Dem sind sieben weitere gefolgt - sowie zwei unter dem Pseudonym mit der Ko-Autorin Mariana Richter (dahinter verbirgt sich meine Frau). Seit vielen Urlauben in Dänemark als Kind, Jugendlicher und junger Erwachsener bin ich "danophil", daher auch das Thema v.a. meines jüngsten Romans "Hinter der Angst". Wenn ich nicht arbeite oder schreibe, lese ich gerne - meistens mehrere Bücher wild durcheinander, von denen ich dann nicht alle fertigschaffe ...

Bekannteste Bücher

Hinter der Angst

Bei diesen Partnern bestellen:

Orgelnachspiel

Bei diesen Partnern bestellen:

So legt euch denn, ihr Brüder

Bei diesen Partnern bestellen:

Wohl denen, die da wandeln…

Bei diesen Partnern bestellen:

Lass ruhn zu deinen Füßen

Bei diesen Partnern bestellen:

… aus einem Kelche trinken …

Bei diesen Partnern bestellen:

Noch manche Nacht wird fallen . . .

Bei diesen Partnern bestellen:

Von der Kanzel erzählt

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Christian Hartung
  • Ein Polizist und eine Mörderin

    Hinter der Angst

    LEXI

    20. August 2017 um 22:08 Rezension zu "Hinter der Angst" von Christian Hartung

    Der Kriminalbeamte Jorgen Taarnby und die Partisanin Lea Frohlich sind die beiden zentralen Figuren im vorliegenden Roman des Theologen und Buchautors Christian Hartung. Die Erzählung der Lebensgeschichte der beiden wird von den Ereignissen um den dänischen Widerstandskampf gegen die deutsche Besatzung umrahmt. Die akribisch recherchierten Fakten zur Ermordung Kaj Munks stehen ebenfalls im Zentrum des Geschehens – im Verlauf des Buches wird dieser Kriminalfall von allen Seiten beleuchtet.Die historischen und politischen ...

    Mehr
  • Interessanter und informativer Roman über den zweiten Weltkrieg in Dänemark

    Hinter der Angst

    Buchbloggerin

    24. June 2017 um 08:52 Rezension zu "Hinter der Angst" von Christian Hartung

    Ich lese gerne Romane, die während des Krieges spielen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie es damals gewesen war bzw. sein könnte. Als ich gelesen habe, dass es in Hinter der Angst von Christian Hartung um einen Mordfall im zweiten Weltkrieg geht, wollte ich dieses Buch sehr gerne lesen. Es handelt sich aber auch um eine dänische Widerstandsgruppe mit jungen Leuten, die ihr Leben für Gerechtigkeit aufs Spiel gesetzt haben. Ein interessantes Buch mit vielen Informationen und Bezügen zu wahren Personen! Dänemark 1944. Immer ...

    Mehr
  • Kein leichter Stoff

    Hinter der Angst

    mabuerele

    Rezension zu "Hinter der Angst" von Christian Hartung

    "...Die Aufgabe: Fortführung eines Krieges, der keinen Sinn mehr ergab, was nur deshalb nicht auffiel, weil er auch vorher keinen gehabt hat. Ziel: dabei so viel wie möglich zu zerstören. Hoffnung: Das Schlimmste wäre bald geschafft. Befürchtung: Das Schlimmste stand noch bevor...." Das Buch beginnt mit einem Gespräch im Jahre 1953. Zwei Menschen unterhalten sich darüber, ob es gut und richtig wäre, die Vergangenheit aufzuschreiben. Dann wechselt die Geschichte ins Jahr 1944. Lea ist eine junge Jüdin. Sie hält sich versteckt und ...

    Mehr
    • 5

    clary999

    20. May 2017 um 19:33
  • Der dänische Widerstand

    Hinter der Angst

    Yannah36

    19. May 2017 um 07:58 Rezension zu "Hinter der Angst" von Christian Hartung

    Lea, eine jüdische Studentin und Jorgen eine Kriminalpolizist sind die Protagonisten dieses ungewöhnlichen ja außergewöhnlichen Romans der in Dänemark während und nach dem zweiten Weltkrieg spielt. Das Buch beschreibt die Situation und das Handeln sowohl aus sich der Zwei als auch in gemeinsamen Dialogen nach der Befreiung. Lea ist mir durch ihre spezielle Art schnell ans Herz gewachsen, ich war von ihrem Mut und ihrer Ausdauer beeindruckt, aber genauso gut haben mir ihre verletzlichen Seiten gefallen. Meiner Meinung nach, ist es ...

    Mehr
  • Widerstand in Dänemark

    Hinter der Angst

    irismaria

    16. May 2017 um 22:09 Rezension zu "Hinter der Angst" von Christian Hartung

    „Hinter der Angst“ ist ein historischer Roman von Christian Hartung, der im 2. Weltkrieg in Dänemark spielt. Im Mittelpunkt steht eine Widerstandsgruppe zu der die Jurastudentin Lea gehört. Die Ermordung des beliebten Pfarrers Kaj Munk durch die Nationalsozialisten soll den Widerstand brechen, doch das gelingt nicht. Lea wird zur Amazone, die gegen die Nazis kämpft. Eine wichtige Rolle spielt auch der junge Kriminalbeamte Jørgen, der Leas Freund ist. Er ermittelt im Mordfall Kaj Munk.Die Thematik des Widerstands ist spannend und ...

    Mehr
  • Hinter der Angst

    Hinter der Angst

    Mauela

    14. May 2017 um 15:30 Rezension zu "Hinter der Angst" von Christian Hartung

    Der dänische Pfarrer Kaj Munk lässt sich während des zweiten Weltkrieges seinen Mund nicht verbieten und schreibt und predigt in seiner kleine n Gemeinde Vederso Worte von Mut, Auflehnung gegen die Nazis und Widerstand, die nicht Jeder begeistert aufnimmt.  Und so kommt, was zu dieser Zeit mit Querulanten kommen muss, Kaj Munk wird erschossen und einfach im Straßengraben liegen gelassen.  Als der junge Kriminalbeamte Jorgen dem Fall zugeteilt wird, ist im schnell klar, dass eigentlich Niemand an der Aufklärung des Falls Interesse ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Hinter der Angst" von Christian Hartung

    Hinter der Angst

    Arwen10

    zu Buchtitel "Hinter der Angst" von Christian Hartung

    Im Brendow Verlag ist auch folgender Roman erschienen. Ich danke dem Brendow Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Christian Hartung Hinter der Angst Zum Inhalt: Dänemark 1944. Immer offener ergreifen die Nationalsozialisten die Macht im dänischen Königreich. Inspiriert von den Worten des Pfarrers Kaj Munk beginnt die Jurastudentin Lea, sich im Widerstand zu engagieren. Doch der Preis ist hoch. Die Nazis ermorden Munk, und die Schlinge um die Widerstandskämpfer zieht sich immer enger zu. Bald hinterlässt die ständige ...

    Mehr
    • 91
  • Eine Liebesgeschichte im dänischen Widerstand

    Hinter der Angst

    waldfee1959

    12. May 2017 um 21:31 Rezension zu "Hinter der Angst" von Christian Hartung

    Die Handlung des Romans beginnt im Januar 1941. Lea eine jüdische Jurastudentin hat sich einer Widerstandsgruppe gegen die deutschen Besatzer angeschlossen. Angesprochen ist sie u.a. von dem dänischen Pfarrer Kaj Munk, in dessen Predigten unmissverständliche Aufrufe zum Widerstand zu hören sind und der am 4.1.1945 im Auftrag der SS ermordet wird. Immer tiefer gerät sie in die Widerstandsbewegung hinein, tötet, muss sich verstecken. Auf der anderen Seite ist ihr Freund Jorgen, der bei der Kriminalpolizei arbeitet und den Mord mit ...

    Mehr
    • 2
  • Hinter der Angst

    Hinter der Angst

    marpije

    29. April 2017 um 16:49 Rezension zu "Hinter der Angst" von Christian Hartung

    Kaj Munk war in  Zeiten von Zweitens Weltkrieg ein Pfarrer in einer kleiner Gemeinde Vederso in Dänemark. Munk schreibt viel und seine Wörter gefallen den Leuten sehr, mit den Zeit wenn der Krieg immer grausamer wird und der Hitler hat seine wahre Gesicht gezeigt , Munks Wörter greifen nach den Politik, er predigt viel über Mut und Widerstand, die leute sind begeistert, die SS nicht. 04.01.1944 Kaj Munk wird erschossen und einfach im einer Straßengraben liegen gelassen. die Polizei findet die leichen von der Pfarrer und probiert ...

    Mehr
  • Geschichte über den Widerstand in Dänemark

    Hinter der Angst

    heaven4u

    23. March 2017 um 10:01 Rezension zu "Hinter der Angst" von Christian Hartung

    Hinter der Angst erzählt zwei Geschichten – einmal die Geschichte rund um die Ermordung des dänischen Pastors Kaj Munk im Januar 1944 und die Liebesgeschichte von Lea und Jorgen. Kaj Munk ist in Deutschland nur wenig bekannt, das nahm der Autor Christian Hartung zum Anlass, einen Roman über ihn und seine Ermordung zu schreiben. Sehr genau schreibt er über den Widerstand in Dänemark, Lea spielte dabei eine große Rolle, Jorgen arbeitet bei der Polizei und betrachtet alles von der anderen Seite. Doch während des Krieges darf in ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks