Christian Humberg , Andrea Bottlinger In 80 Welten durch den Tag

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In 80 Welten durch den Tag“ von Christian Humberg

An Weihnachten nach Mittelerde, im Sommer auf die Comic Con – für Geeks und Nerds ist das Leben viel zu bunt, um es auf eine einzige Welt zu beschränken. Warum mit beiden Beinen auf dem Boden der Realität stehen, wenn fantastische Universen stets nur einen Gedankengang weit entfernt sind?
In ihrem etwas anderen Reiseführer feiern Andrea Bottlinger und Christian Humberg das All im Alltag, den Fan in der Fantasie. Mit ihrer ebenso humor- wie liebevollen Pilgerreise zu den heiligen Orten und unbestrittenen Kultstätten der Szene präsentieren sie uns nicht weniger als ein flammendes Manifest für mehr Eskapismus im Leben.

Schwächer als der Vorgänger, aber trotzdem ein interessanter Einblick ins Geekleben.

— ShalimaMoon

Ein Geek zu sein ist mit das schönste im Leben. Für so jemanden ist das Leben bunt und lebendig. Er weiß, dass die nächste Abwechslung ...

— Splashbooks

Wieder herrlich!

— RomaSee

Stöbern in Sachbuch

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert wie mit einer guten Freundin. Ich fühl mich total bestätigt.

fantafee

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

Das verborgene Leben der Meisen

Ein charmantes Sachbuch, mit liebevollen Anekdoten gespickt, verrät uns alles, was wir jemals über Meisen wissen wollten (und noch mehr).

killmonotony

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • In 80 Welten durch den Tag, rezensiert von Götz Piesbergen

    In 80 Welten durch den Tag

    Splashbooks

    29. June 2015 um 09:21

    Es war 2013, als Christian Humberg und Andrea Bottlinger mit "Sorge dich nicht, beame!" einen Lebensführer der geekigen Art schrieben. Ein Jahr später kam "Geek, Pray, Love" heraus, und war ein erneutes Vergnügen zu lesen. Und jetzt? Wie bei vielen Sachen sind aller guten Dinge Drei. Und so erscheint der Abschluss (?) "In 80 Welten durch den Tag: Warum Geeks einfach mehr (vom) Leben haben" jetzt im Cross Cult-Verlag. Es ist ein Wiedersehen mit alten Bekannten. Man kennt sich sozusagen schon und weiß, was einen erwartet. Nämlich ein äußerst vergnügliches Buch, das den Geek in einem selbst anspricht. Denn man weiß als Leser, das die Autoren ebenso solche sind, wie einer selbst. Denn natürlich liefern Andrea Bottlinger und Christian Humberg erneut den etwas anderen Ratgeber ab. Und wer schon immer verzweifelt auf der Suche nach einer Lektüre war, mit der man Nicht-Geeks erklären konnte, wieso man eben einer ist: Mit diesem Buch hat man das perfekte Mittel dafür. Man wird sich dabei ertappen, wie man an vielen Stellen bestätigend mit dem Kopf nickt oder laut sagt "Jawohl, das kann ich bestätigen". Das Kapitel, dass sich mit der Herablassung des Feuilletons über die Lieblingsgenres der Geeks beschäftigt, dürfte für viele die Erleuchtung sein, da es einfach perfekt wiedergibt, was man selber beobachtet. Man fühlt sich getröstet, dass man nicht der einzige ist, der über diese Engstirnigkeit sich aufregen könnte. Und doch ist "In 80 Welten durch den Tag" mehr als nur die Bestätigung eigener Beobachtungen. Es ist auch eine Art Reiseführer durch die verschiedenen, bunten Welten der Geeks. Natürlich herrlich augenzwinkernd geschrieben.Rest lesen unter: http://splashbooks.de/php/rezensionen/rezension/22051/in_80_welten_durch_den_tag_warum_geeks_einfach_mehr_vom_leben_haben

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks