Christian Jacq Der Tempel der Ewigkeit

(87)

Lovelybooks Bewertung

  • 110 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(33)
(39)
(14)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Tempel der Ewigkeit“ von Christian Jacq

Der junge Thronfolger Ramses im Kampf gegen Verrat, Intrigen und finstere Mordpläne! Unterstützt von seiner klugen Frau Nefertari, seiner erfahrenen Mutter Tuja und wenigen treuen Freunden, kämpft er um den Thron und wird schließlich Parao. (Quelle:'Flexibler Einband/01.06.1999')

Stöbern in Historische Romane

Nachtblau

historisch angehauchter Roman um die Entstehungsgeschichte des bekannten Delfter Porzellans

TeleTabi1

Der Jasmingarten

der Fokus liegt hier leider zu sehr auf geschichtliche und politische Ereignisse, als auf der eigentlichen Handlung

Engel1974

Abigale Hall

Erst ganz gut, dann leider zunehmend verwirrend, langweilig und schlecht ...

Cellissima

Herrscher des Nordens - Thors Hammer

Ein muss für alle Liebhaber nordischer Geschichte

kessi

Der Lord, der mich verführte

Nicht ganz so, wie erwartet

Bjjordison

Das Fundament der Ewigkeit

Mit Interesse an Europas Geschichte ist "Das Fundament der Ewigkeit" ein großartiges Werk, in dem genau diese Geschichte lebendig wird.

Renken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen