Christian Jacq Sag's mit Hieroglyphen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sag's mit Hieroglyphen“ von Christian Jacq

Für alle Neugierigen, die gern selbst die rätselhaften Hieroglyphen entschlüsseln wollen und erfahren möchten, wie die alten Ägypter lebten und wie sie dachten, hat Christian Jacq dieses Buch geschrieben. Auf seinem Streifzug durch den Kosmos besucht er auch die Sterne, die Welt der Tiere, die Pflanzen und das Reich der Toten. Wer alle Aufgaben im Buch gelöst hat, der wird nicht nur seinen Namen in Hieroglyphen schreiben, sondern bereits viele geheimnisvolle Inschriften auf den Pyramiden und in den Museen entziffern oder seinen Freunden altägyptische Briefe schicken können.

Einsame Spitze!!! Als Einstieg in die heilige Schrift der alten Ägypter perfekt geeignet. Ein muss für jeden Fan dieser faszinierenden Kultur. Jacq ist ein Genie.

— Catty
Catty

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sag's mit Hieroglyphen" von Christian Jacq

    Sag's mit Hieroglyphen
    Catty

    Catty

    21. August 2007 um 18:05

    Das ist das beste Sachbuch über Hieroglyphen, dass ich je gelesen habe. Es ist vom Schreibstil her ein wenig wie ein Kinderbuch. Sehr schön und leicht zu lesen. Es sind unglaublich viele Infos in diesem Buch - sowohl über die heilige Schrift, also auch über die Geschichte des alten Ägypten. Natürlich kann man damit nicht alle Zeichen lernen, aber es ist ein verdammt guter Einstieg für Anfänger. Wer sich für diese wundervolle uralte Kultur interessiert, sollte dieses Buch im Regal haben!

    Mehr