Christian Klier Klotz, der Tod und das Absurde

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(3)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Klotz, der Tod und das Absurde“ von Christian Klier

Am Morgen des dritten Adventsonntags wird in einem Waldstück in der Nähe von Nürnberg eine Leiche gefunden. Der Tote sitzt in einem Auto und ist bis zu den Schultern in Beton eingegossen. Was steckt hinter diesem absonderlichen Szenario? Hauptkommissar Klotz und dessen Kollegen von der Nürnberger Kripo nehmen die Ermittlungen auf und erfahren bald von einem Tötungsdelikt im Würzburger Raum, das Parallelen zu dem aktuellen Fall aufweist. Weitere Nachforschungen führen nach Paris, wo der entscheidende Hinweis wartet. Mit einer besonderen Mischung aus fragiler Sensibilität und brachialer Gewalt ermitteln Klotz und sein Team gegen jede Regel und Konvention.

Der Name ist Programm. An Absurditäten und Zusammenhanglosigkeit nicht zu überbieten. Schade.

— LillyMunster

Stöbern in Krimi & Thriller

Niemals

Grandios

BlueVelvet

The Ending

Sehr philosophisch veranlagter, kurzer Thriller

Hortensia13

Origin

Weniger Rätsel, trotzdem im klassischen Dan Brown-Stil spannend.

Alienonaut

Die Attentäterin

Bombenanschlag auf ein jüdisches Zentrum.

Odenwaldwurm

Im finsteren Eis

Fängt toll an, liest sich spannend und lässt dann leider stark nach, ohne dass der merkwürdige Verlauf überhaupt aufgelöst wird.

HarIequin

Die Kinder

Gruselig, flüssig und doch nur Gut

Bucherverrueckte

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks