Christian Kortmann

 4,7 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Mein Chef der Hund, Einhandsegeln und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Christian Kortmann

CHRISTIAN KORTMANN, geboren 1974 in Köln, studierte Kulturwissenschaften in Hildesheim und Bologna und wurde 2005 promoviert. Er arbeitete als Journalist u. a. für Die Zeit, Süddeutsche Zeitung und Die Weltwoche, war Leiter der Kulturredaktion von sueddeutsche.de sowie Chefredakteur verschiedener Magazine. Er veröffentlichte bisher neben Essays und Reportagen die Romane Der Läufer (2009) und Das menschliche Optimum (2012) sowie die Gegenwartsfabel Mein Chef der Hund (2015). Christian Kortmann lebt in Hamburg.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Christian Kortmann

Cover des Buches Mein Chef der Hund (ISBN: 9783492057127)

Mein Chef der Hund

 (3)
Erschienen am 14.09.2015
Cover des Buches Urban Safari (ISBN: 9783938568088)

Urban Safari

 (0)
Erschienen am 01.10.2003
Cover des Buches Einhandsegeln (ISBN: 9783038200970)

Einhandsegeln

 (0)
Erschienen am 18.08.2021
Cover des Buches Das menschliche Optimum (ISBN: 9783941895195)

Das menschliche Optimum

 (0)
Erschienen am 13.03.2012
Cover des Buches Der Läufer (ISBN: 9783896674128)

Der Läufer

 (0)
Erschienen am 24.08.2009

Neue Rezensionen zu Christian Kortmann

Cover des Buches Mein Chef der Hund (ISBN: 9783492057127)W

Rezension zu "Mein Chef der Hund" von Christian Kortmann

Ein Roman - nicht nur für Hundeliebhaber
Waschbaerinvor 5 Jahren

Der Einstieg in dieses Buch ist recht einfach. Es passiert, was Arbeitnehmern wohl immer wieder passiert. Unzufriedenheit im Beruf sorgt dafür, dass der Protagonist seine alte Stelle kündigt. Danach bewirbt er sich bei einer neuen Firma mit einem Hund als Chef. Eine außergewöhnliche Konstellation! Das Cover ziert dieser Hund - mit Brille auf der Nase. So gutmütig er auf dem Bild wirkt, so liebenswürdig ist er auch als Chef und die Angestellten der Abteilung fühlen sich auf der Arbeitsstelle sehr wohl. Doch wie im wirklichen Leben, so geschieht es auch hier, mit einem Hund als Chef. Kaum hat jemand Erfolg, stehen auch schon die Neider parat.

Für mich besonders liebenswert an diesem dünnen Büchlein sind die gelungenen Illustrationen, die den Leser von Anfang bis zum Schluss durch den Text begleiten. In meinen Augen herzerfrischend, das Bild, auf dem der Chef mit seiner (Hunde)Frau tanzt,

Ich denke, in einer solchen Firma mit so einem guten Arbeitsklima würde jeder gerne arbeiten.

Diese kurze Geschichte ist auf der einen Seite amüsant und andererseits auch tiefsinnig. Vor allem, sie ist gut zu lesen und bietet ein überraschendes Ende.

Kommentieren0
21
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks