Christian Kraus

 3,6 Sterne bei 114 Bewertungen
Autor von Nichts wird dir bleiben, Töte, was du liebst und weiteren Büchern.
Autorenbild von Christian Kraus (©privat)

Lebenslauf von Christian Kraus

Psychotherapeut schreibt Psychothriller: Der 1971 geborene deutsche Autor hat an der Universität Hamburg Humanmedizin studiert und war lange Zeit im Zentrum für Psychosoziale Medizin, Psychiatrie und Psychotherapie des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf als Arzt und wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig. Seit dem Jahr 2006 ist der Schriftsteller, der sich beruflich auf Psychoanalyse, forensische Psychiatrie und Sexualtherapie spezialisiert hat, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie. 2010 veröffentlichte er sein Thrillerdebüt „Der Seele dunkle Seite“. Acht Jahre mussten seine Fans warten, bis 2018 endlich der langersehnte Psychothriller „Töte, was du liebst“ erschien. Als Experte kennt sich der Autor bestens mit gespaltenen Persönlichkeiten aus und schuf einen Mörder, der von einem Versprechen aus der Vergangenheit getrieben wird und vom Töten einiger Katzen zu Menschen übergeht. Christian Kraus ist verheiratet, hat eine Tochter und lebt mit seiner Familie in Hamburg, wo er hauptberuflich in einer eigenen Praxis als niedergelassener ärztlicher Psychotherapeut und Psychoanalytiker arbeitet.

Neue Bücher

Cover des Buches Tief wirst du schlafen (ISBN: 9783426307885)

Tief wirst du schlafen

Erscheint am 01.07.2021 als Taschenbuch bei Droemer Taschenbuch.

Alle Bücher von Christian Kraus

Cover des Buches Nichts wird dir bleiben (ISBN: 9783426307069)

Nichts wird dir bleiben

 (59)
Erschienen am 01.08.2019
Cover des Buches Töte, was du liebst (ISBN: 9783426306079)

Töte, was du liebst

 (53)
Erschienen am 01.08.2018
Cover des Buches Der Seele dunkle Seite (ISBN: 9783831903870)

Der Seele dunkle Seite

 (2)
Erschienen am 01.01.2010
Cover des Buches Tief wirst du schlafen (ISBN: 9783426307885)

Tief wirst du schlafen

 (0)
Erscheint am 01.07.2021

Neue Rezensionen zu Christian Kraus

Cover des Buches Töte, was du liebst (ISBN: 9783426306079)Jules113s avatar

Rezension zu "Töte, was du liebst" von Christian Kraus

Spannend
Jules113vor einem Monat

Ein Mörder geht um in Hamburg. Getrieben von einem alten Versprechen aus dunkler Vergangenheit, tötet er erst Katzen, dann Menschen.
Als der junge Kommissar Alexander Pustin seine Stelle bei der Hamburger Mordkommission antritt, muss er schnell seinen ersten Fall aufklären: An der Elbe wurde ein Toter aufgefunden – Todesursache: ein Stich ins Herz. Die Gerichtsmedizinerin Luise Kellermann obduziert die Leiche, und Alexander fühlt sich sofort von der Ärztin angezogen. Doch Luise ist spröde und abweisend und lässt kaum Kontakte zu.
Wer ist Luise wirklich?
Alexander Pustin ist ein engagierter junger Polizist, der neu in Hamburg ist. Er versucht durch die Versetzung seine Karriere zu retten, da er sein Temperament nicht im Griff hat. Allerdings ist er sehr gut und hat oft im Bauchgefühl, wie der Täter denkt.
Über Luise Kellermann erfährt man im Laufe des Buches eines Menge, warum sie so verschlossen ist und zurückgezogen lebt.
Zwar hat man eine Vermutung, wie der Ablauf war, aber durch immer neue Wendungen, kommt man dann doch ins Zweifeln, ob man wirklich richtig liegt.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Der Seele dunkle Seite (ISBN: 9783831903870)HelgasBücherparadiess avatar

Rezension zu "Der Seele dunkle Seite" von Christian Kraus

Ein spannender Krimi
HelgasBücherparadiesvor 6 Monaten

Meine #Rezension zu Christian Kraus 


Der Seele dunkle Seite


Jan Decker soll ein Gutachten über Doktor Vladimir Victor erstellen.

Bei dem ersten Gespräch gibt sich Victor sehr geheimnisvoll und möchte am nächsten Tag das Gespräch fortsetzen.

Dies ist leider nicht möglich.

Derweil setzt ein Psychopath Hamburg in Angst und Schrecken. 

Kurz darauf wird jemand im nahen Umfeld von Jan getötet.

Es sieht ganz danach aus, dass ein Serienmörder eine blutige Spur hinterlässt. 

In was ist Jan da hineingeraten, wie hängt das alles zusammen und hat das Morden bald ein Ende?


Dies ist das Krimidebüt von Christian Kraus und es ist ihm gut gelungen.

Er hat in diesem Buch sehr gut seine Erfahrung als Psychiater und Psychotherapeut eingebracht.

Ein sehr guter Schreibstil ziehen einen in den Bann und lassen uns Hamburg gut vor Augen sehen. Die Verfolgungsjagd geht durch Hamburg. 

Durchweg gute Charaktere zeichnen dieses Buch aus.

Das Ende lässt uns auf eine Fortsetzung hoffen.

Fazit: ein spannender Krimi mit viel Lokalkolorit, der uns Hamburg näher bringt.

Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung und 

💥💥💥💥

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflusst.

Weitere Rezensionen findet ihr unter

https://helgasbuecherparadies.com/2020/11/10/kraus-christian-%f0%9f%93%96-der-seele-dunkle-seite/

www.helgasbuecherparadies.com

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Nichts wird dir bleiben (ISBN: 9783426307069)Gelindes avatar

Rezension zu "Nichts wird dir bleiben" von Christian Kraus

Nichts wird dir bleiben
Gelindevor 7 Monaten

Nichts wird dir bleiben, von Christian Kraus

 

Cover:

Recht gruselig, aber der Bezug zum Inhalt erschließt sich mir nicht ganz. 

 

Inhalt:

Der Psychoanalytiker Thomas Kern muss hilflos den Freitod einer jungen Patientin mit ansehen.

Das ist der Anfang einer unglaublichen Talfahrt.

Denn er ist in den Mittelpunkt eines Rachefeldzugs eines kaltblütigen Menschen geraten.

Sich selber hat Thomas schon aufgegeben, aber für seine Tochter wagt er alles um sie vor dieser finsteren Macht zu beschützen.

 

Meine Meinung:

Der Einstig ist super spannend und erzeugt Gänsehaut.

Doch nach so ca.150 Seiten wird es leider esoterisch und für mich stellenweise recht konstruiert, unglaubwürdig  und für mich auch mit einigen Logik- oder Folgefehlern.

 

Das „Sektenwesen“ wird gut dargestellt und wie heimtückisch sie sich in die „Gehirne“ von Menschen einschleichen. 

 

Allerdings wird sehr viel Spannung aufgebaut und es gibt einen fulminanten Showdown

 

Autor:

Christian Kraus ist im Hauptberuf Psychiater und Psychoanalytiker.
 Er wurde 1971 in Hamburg geboren und wuchs im Hamburger Umland auf. Er arbetet als niedergelassener ärztlicher Psychotherapeut und Psychoanayltiker in eigener Praxis.

 

Mein Fazit: 

Mir etwas zu unglaubwürdig und stellenweise zu konstruiert und auch das esoterische liegt mir nicht so, aber hoch dramatisch und spannend.

Deshalb gebe ich 3,5 Sterne die ich gerne auf 4 aufrunde.

Kommentare: 1
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Liebe Lovelybooks-Leser*innen,

mit freundlicher Unterstützung von Droemer Knaur verlose ich 20 Exemplare meines neuen Thrillers für eine Leserunde mit Autorenbeteiligung. "Nichts wird dir bleiben" ist ein modern geschriebener Psychothriller mit kurzen Kapiteln und wechselnden Erzählperspektiven, ein Zwischenabschnitt entführt nach La Gomera. Jetzt bewerben und mitmachen! 

Euer Christian Kraus

Liebe Lovelybooks-Leser*innen, 

ich wünsche mir anregende Gespräche und Diskussionen rund um meinen neuen Psychothriller.  Über die Anrede mit "Du" oder "Sie" in den Gesprächsforen entscheidet Ihr.

Ich freue mich auf Eure Beiträge!

Christian Kraus

200 BeiträgeVerlosung beendet
Liebe Lovelybooks Leserinnen und Leser,
ich möchte Sie herzlich zu einer von mir begleiteten Leserunde meines Psychothrillers "Töte, was du liebst" einladen.
Mein neuer Roman ist ein packender, psychologisch fordernder Krimi um den jungen Kripokommissar Alexander Pustin, der sich in die unnahbare Gerichtsmedizinerin Luise Kellermann verliebt - und damit die Eifersucht des geheinmnisvollen Rafael weckt, dessen Mordlust sich lange Zeit allein auf Katzen gerichtet hat.
Wer hat Lust auf eine Lesereise in menschliche Abgründe? Der Verlag Droemer Knaur stellt 20 Taschenbücher zur Verfügung. Bitte bewerben Sie sich bis zum 14.10.2018, nach Zusendung der Bücher startet die Leserunde ab dem 22.10.
Ich freue mich auf einen interessanten Austausch.
258 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Christian Kraus wurde am 20. Juni 1971 in Hamburg (Deutschland) geboren.

Christian Kraus im Netz:

Community-Statistik

in 132 Bibliotheken

auf 20 Wunschzettel

von 58 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks