Christian Kuhn

 4 Sterne bei 76 Bewertungen
Autor von Nordseedämmerung, Nordseedunkel und weiteren Büchern.
Autorenbild von Christian Kuhn (©Privat)

Lebenslauf von Christian Kuhn

Christian Kuhn, Jahrgang 1981, lebt in der Nähe seiner Geburtsstadt Köln. Er mag den rauen Charme der Nordsee, volljährigen Whisky und Geschichten, die in Erinnerung bleiben. Seit einigen Jahren hat er sein Faible für das Laufen entdeckt.

Seine Kurzgeschichte "Ich komme auf Sie zu" wurde 2017 für den Deutschen Kurzkrimi-Preis nominiert.

Neue Bücher

Cover des Buches Nordseedunkel (ISBN: 9783453441170)

Nordseedunkel

 (24)
Neu erschienen am 10.05.2021 als Taschenbuch bei Heyne.
Cover des Buches Nordseedunkel (ISBN: 9783837155723)

Nordseedunkel

Neu erschienen am 10.05.2021 als Hörbuch bei Random House Audio.

Alle Bücher von Christian Kuhn

Cover des Buches Nordseedämmerung (ISBN: 9783453424210)

Nordseedämmerung

 (51)
Erschienen am 11.05.2020
Cover des Buches Nordseedunkel (ISBN: 9783453441170)

Nordseedunkel

 (24)
Erschienen am 10.05.2021
Cover des Buches Imkern mit der Bienenkugel (ISBN: 9783818609313)

Imkern mit der Bienenkugel

 (0)
Erschienen am 02.04.2020
Cover des Buches Web 2.0 (ISBN: 9783836605366)

Web 2.0

 (0)
Erschienen am 01.11.2007
Cover des Buches Nordseedämmerung (ISBN: 9783837151862)

Nordseedämmerung

 (0)
Erschienen am 01.05.2020
Cover des Buches Nordseedunkel (ISBN: 9783837155723)

Nordseedunkel

 (0)
Erschienen am 10.05.2021

Neue Rezensionen zu Christian Kuhn

Cover des Buches Nordseedunkel (ISBN: 9783453441170)S

Rezension zu "Nordseedunkel" von Christian Kuhn

Norderney muss jeder mal gesehen haben!
Sabrina-1994vor 2 Tagen

Klappentext: Kriminalhauptkommissar Tobias Velten hat sich eine Auszeit genommen. Statt in Berlin Verbrecher zu jagen, fotografiert er lieber Seevögel auf Norderney und führt im Auftrag eifersüchtelnder Eheleute gelegentliche Beschattungen durch. Doch dann wird ihm ein Auftrag angedient, der so gar nicht zum Inselidyll zu passen scheint: Die Tochter einer wohlhabenden Unternehmerfamilie wurde entführt. Velten soll sie um jeden Preis retten. Die Frage ist nur: Warum vertraut man ihm mehr als der Polizei? Nach und nach kommt Velten einem Geheimnis auf die Spur, das weitere Kreise zieht, als er sich jemals hätte vorstellen können …


Meinung: da ich den ersten Band schon gelesen habe, konnte ich es mir nicht entgehen lassen auch den zweiten Band zu lesen. Als ich dann erfahren habe, dass der Band auf Norderney spielt war ich direkt Feuer und Flamme. Diese Insel sollte wirklich jeder einmal gesehen haben. Der Schreibstil und Art und Weise war wirklich super flüssig und spannend. im letzten Drittel konnte man etwas erahnen, aber trotzdem super für einen Kriminalroman. 


Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Nordseedunkel (ISBN: 9783453441170)echs avatar

Rezension zu "Nordseedunkel" von Christian Kuhn

Spannender Kriminalroman mit reichlich Nordsee-Flair und einer sympathischen Hauptfigur
echvor einem Monat

In diesem Kriminalroman schickt der Autor Christian Kuhn seinen Ermittler Tobias Velten vom BKA in seinen zweiten Fall, der neben reichlich Krimispannung auch noch eine Menge Inselflair aufweist und mich damit auf ganzer Linie überzeugen konnte.


Grundsätzlich kann man das Buch auch lesen und nachvollziehen, wenn man, so wie ich, den ersten Band noch nicht kennt. Alle hierfür erforderlichen Informationen zu den Protagonisten und ihrer Vorgeschichte werden gut in die laufende Handlung eingebunden, ohne dabei den Lesefluss zu stören.


Nach seinem aufreibenden letzten Fall hat sich Thomas Velten eine Auszeit genommen und fotografiert nun lieber Seevögel auf Norderney statt in Berlin Verbrecher zu jagen. Doch als die Tochter einer wohlhabenden Unternehmerfamilie entführt wird und die Täter die Forderung erheben, die Polizei außen vor zu lassen, bitten ihn die Eltern, ihre Tochter zu finden. Schnell erwacht in Velten der alter Ermittlerinstinkt und er stürzt sich in den Fall. Dabei stößt er auf einige dunkle Geheimnisse und muss feststellen, dass ihm auch seine Auftraggeber so einiges verheimlichen.  


Neben einer spannenden und gut aufgebauten Geschichte bietet dieser Kriminalroman auch noch reichlich Lokalkolorit von der Insel Norderney und lässt so beim Lesen sofort ein gewisses Urlaubsfeeling aufkommen. Mit einem packenden Schreibstil und einigen überraschenden Wendungen treibt der Autor das atmosphärisch dichte Geschehen voran und legt dabei auch einige falsche Fährten, bevor er dann am Ende eine verblüffende, aber dennoch schlüssige Auflösung bietet, die zwar noch ein wenig Interpretationsspielraum aufweist, jedoch keine wesentlichen Fragen offenlässt. Getragen wird das Ganze von gut gezeichneten und durchgehend vielschichtig angelegten Protagonisten in Haupt- und vermeintlichen Nebenrollen. 


Wer auf spannende Kriminalromane mit reichlich Lokalkolorit steht, wird hier bestens bedient und spannend unterhalten. Auf Tobias Veltens nächsten Auftritt, der bereits angekündigt ist, bin ich schon sehr gespannt, zumal die ersten Informationen zu seiner neuen Rolle beim BKA bereits reichlich Potential andeuten.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Nordseedunkel (ISBN: 9783453441170)nellsches avatar

Rezension zu "Nordseedunkel" von Christian Kuhn

Spannend und atmosphärisch
nellschevor einem Monat

Kriminalhauptkommissar Tobias Velten genießt seine Auszeit auf Norderney. Zwischendurch nimmt er immer mal kleine Aufträge an. Doch dann wird ihm ein ganz besonderer Fall angeboten: die Tochter einer wohlhabenden Familie wurde entführt und Tobias soll sie retten. Aber warum hat sich die Familie an ihn gewandt statt an die Polizei? Welches Geheimnis verbirgt die Familie?

Das tolle Cover hat mich sofort angesprochen. Der Klappentext hat mich dann zusätzlich neugierig gemacht, so dass ich diesen Krimi gerne lesen wollte.
Der Schreibstil ließ sich sehr flüssig und angenehm lesen. Er war lebendig und bildhaft, so dass ich alles sehr gut vor Augen hatte! Das Flair von Norderney kam durch die tollen Beschreibungen sehr gut bei mir an, insbesondere auch weil ich die Insel selbst kenne und liebe.
Die Charaktere wurden prima ausgearbeitet und wirkten authentisch und passend zu ihren jeweiligen Rollen. Tobias Velten fand ich sofort sympathisch und habe ihn bei seinen Gedanken und Ermittlungen gerne begleitet. Die weiteren Personen waren teilweise undurchsichtig beschrieben, so dass ich mir absolut nicht sicher sein konnte, ob ich Ihnen trauen kann oder nicht. Das war klasse.
Der Plot hat mir sehr gut gefallen. Es war für mich nicht durchschaubar, was hinter der Entführung steckte und ich konnte mir deshalb super meine eigenen Gedanken machen und mitfiebern. Die Ermittlungen waren authentisch und verständlich aufgebaut. Und auch die Spannung war auf einem sehr guten Level, so dass ich das Buch nicht beiseite legen wollte. Das Ende war schlüssig und hielt noch eine Überraschung parat. Das hat mir sehr gut gefallen.

Ein spannender und atmosphärischer Krimi, dem ich sehr gerne 5 von 5 Sternen gebe.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Krimi trifft Nordseeinsel trifft dunkles Geheimnis

Auf Norderney wird die Tochter einer wohlhabenden Unternehmerfamilie entführt, Privatdetektiv Tobias Velten soll sie um jeden Preis retten. Die Frage ist nur: Warum vertraut man ihm mehr als der Polizei? Nach und nach kommt Velten einem Geheimnis auf die Spur, das weitere Kreise zieht, als er sich jemals hätte vorstellen können …

Willkommen zu Nordseedunkel

Ich freue mich sehr, dass ihr mit dabei seid! „Nordseedunkel“ ist nach "Nordseedämmerung" der zweite Fall für Tobias Velten, kann aber absolut unabhängig vom ersten gelesen werden. Velten, eigentlich Kriminalhauptkommissar im polizeilichen Staatsschutz des BKA, ist während seiner selbstgewählten Auszeit auf Norderney nun als Privatdetektiv unterwegs. Wie im Vorgänger wird die Geschichte im Wesentlichen aus seiner Perspektive erzählt. Der Leser begleitet seine Ermittlungen und hat so Gelegenheit, die gleichen Schlussfolgerungen wie er zu ziehen.

Das Buch wird erst am 10. Mai offiziell in den Handel kommen, die Gewinner der Buchverlosung sind also ganz vorne mit dabei. Auf der Homepage von Heyne gibt es bereits eine Leseprobe:

https://www.penguinrandomhouse.de/Taschenbuch/Nordseedunkel/Christian-Kuhn/Heyne/e576692.rhd

Ich will versuchen, die Leserunde möglichst eng zu begleiten, und freue mich auf eure Fragen, Anregungen und Meinungen! Viel Spaß beim Lesen und Miträtseln!

Herzliche Grüße

Christian Kuhn

355 BeiträgeVerlosung beendet

Die Zukunft des Landes entscheidet sich auf einer kleinen Insel im Wattenmeer 

Sommerpause. Der Bundespräsident macht Urlaub auf Juist. Doch es mehren sich die Hinweise, dass ein Mörder auf ihn angesetzt wurde. Kriminalhauptkommissar Tobias Velten wird von Berlin auf die ostfriesische Insel entsandt, um das Sicherheitsteam vor Ort zu unterstützen. Und er hat noch einen zweiten, geheimen Auftrag...

Hallo zusammen, und herzlich Willkommen!

"Nordseedämmerung" ist ein moderner Urlaubskrimi: Staatsschutz trifft auf Nordsee

Sommerpause. Der Bundespräsident macht Urlaub auf Juist. Doch es mehren sich die Hinweise, dass ein Mörder auf ihn angesetzt wurde. Kriminalhauptkommissar Tobias Velten wird von Berlin auf die ostfriesische Insel entsandt, um das Sicherheitsteam vor Ort zu unterstützen. Und er hat noch einen zweiten, geheimen Auftrag: Offenbar gibt es einen Spitzel in den eigenen Reihen. Velten muss ihn so schnell wie möglich überführen...

Die Geschichte wird im Wesentlichen aus der Perspektive Veltens  erzählt, nur in einzelnen Kapiteln aus der Sicht seiner Gegenspieler. Der Leser begleitet seine Ermittlungen und erhält Gelegenheit, die gleichen Schlussfolgerungen wie er zu ziehen.

Darum interessiert mich natürlich vor allem: Wer sind Eure Verdächtigen - und weshalb?

Ich freue mich auf Eure Einschätzungen und lebendige Diskussionen!

Christian Kuhn


Eine Leseprobe findet ihr übrigens gerne hier

577 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks