Mathematische Methoden in der Physik

von Christian Lang 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Mathematische Methoden in der Physik
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Mathematische Methoden in der Physik"

Mit ihrem Buch "Mathematische Methoden in der Physik" geben die Autoren Ch.B. Lang und N. Pucker den Studenten der Physik ein Werk in die Hand, das alle wesentlichen Themen ihrer mathematischen Grundlagenausbildung in konzentrierter Form umfasst. Durch die besondere Form der Gliederung in Motivation mit Beispielen und exakter mathematischer Fassung der Begriffe und Aussagen in den Boxen "Kurz und klar" ist das Buch didaktisch sehr wertvoll. Hier ist es sicher jedem Studenten möglich, die Grundideen zu erfassen und Fertigkeiten im Lösen von entsprechenden Aufgaben zu erlangen. Interessierten Studenten wird ferner der Einstieg in weiterführende Literatur erleichtert, in der eine tiefergehende mathematische Begründung mit den entsprechenden Beweisen geliefert wird, auf die im vorliegenden Buch weitgehend verzichtet wird. Sehr hilfreich für die Studenten wird auch sein, dass neben den im Buch abgedruckten Ergebnissen zu den zahlreichen Aufgaben im Internet die kompletten Lösungswege und auch Programmbeispiele für numerische Experimente zu finden sind. Damit ist das Buch ein hervorragendes Hilfsmittel für ein erfolgreiches Selbststudium. Dr. Volker Pluschke, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg §Das Buch bietet zu vernünftigem Preis eine Abdeckung weiter Bereiche der für Physiker relevanten Mathematik, in einer Form, die Anfängern wohl über manche Hürde helfen kann. Dr. Berhard Lani-Wayda, Universität Gießen §Eine sehr gelungene Einführung in die Mathematik, die ein angehender (theoretischer) Physiker benötigt, wobei sehr wohl auf mathematische Rigorosität Wert gelegt wird, sich aber die Abstraktion zu Gunsten der Verständlichkeit in Grenzen hält. Prof. Dr. Wolfgang Schweiger, Universität Graz §Zeigt sehr gut die Verbindung von Mathematik und Physik. Viele lohnende Beispiele. Prof. Dr. Achim Stahl, RWTH Aachen §Eine hervorragende Einführung und Vertiefung in die Mathematischen Methoden nicht nur für Physiker. Prof. Dr. Thomas Fuest, Fachhochschule Wiesbaden§Ein umfassendes Lehrbuch, um die mathematischen Grundlagen für Physiker und Chemiker verständlich zu machen. PD Dr. Sven Richter, TU Dresden§Eine Zusammenfassung der Mathematik speziell für Physiker. PD Dr. Stefan Wehner, Universität Bayreuth

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783827431240
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:713 Seiten
Verlag:Spektrum Akademischer Verlag
Erscheinungsdatum:01.06.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    lcsch30s avatar
    lcsch30vor 5 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks