Kors Kodex

von Christian Lange 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Kors Kodex
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Wolf1988s avatar

Endlich wird Kor richtig beleuchtet.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Kors Kodex"

Mit seinem Namen auf den Lippen stürzen sich die Jünger des blutigen Kriegsgottes Kor in die Schlacht, doch er gilt auch als Verfasser des Khunchomer Kodex, der von Alters her als Grundlage für Soldverhandlungen herangezogen wird. Die Großtat aber, die Ghorio in der Überlieferung seiner Kirche unsterblich machte, ist nichts im Vergleich zu dem, was im Exil auf ihn wartete. Vom besten Freund als Mörder angeklagt, verbannt die Kirche der Rondra den jungen Ghorio in den hohen
Norden, wo er im Dienste der Theaterritter für seine Tat Buße tun muss. Immer weiter entfernt er sich von den Idealen seiner Göttin, und es dauert nicht lange, bis eine Stimme in seinem Kopf zu ihm spricht, die nach Blut und Kampf verlangt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783868893007
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:300 Seiten
Verlag:Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH
Erscheinungsdatum:18.06.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Wolf1988s avatar
    Wolf1988vor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Endlich wird Kor richtig beleuchtet.
    Der blutige Sohn Rondras

    Geniales Buch. Sehr zu empfehlen  für Spieler die mehr über Kor wissen möchten. Hier wird er weniger dämonisch dargestellt, man lernt was hinter dem Kor Glauben steckt und folgt dabei dem Werdegang von Ghorio, verbannte Geweihten der Rondra, der sich immer mehr nach zahlreichen Verlusten zu dem blutigen Sohn Rondras hinzugezogen fühlt, womit er zum ersten Geweihten und einzigen Heiligen der Kor Kirche wird. Nebenbei erfährt man auch viel über die Theaterritter.

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks