Christian Leovic Generation Single

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Generation Single“ von Christian Leovic

Mit einem unterschwelligen Schmunzeln macht sich der Autor seine Gedanken zum Single-Dasein. Er handelt dabei den ersten Kuss ebenso ab wie das erste gemeinsame Wochenende, das Thema Bekanntschaften durch das Internet und Blind Date. Wie denkt ein Mann wirklich, wenn es um Frauen geht?

Stöbern in Romane

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr unterhaltsamer, warmherziger und informativer Briefroman!

takabayashi

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Generation Single" von Christian Leovic

    Generation Single
    Aki Huck

    Aki Huck

    04. March 2010 um 16:08

    Das Buch wird erzählt, aber es ist nicht geschrieben. Hier wird relativ oberflächlich von einem Erlebnis zum nächsten gezappt und die ganze Zeit denkt man, vielleicht passiert doch noch eine Überraschung. Ich hätte mir sehr gewünscht, überrascht zu werden zumal das Thema so viel Potential dazu hat. Schade...

  • Rezension zu "Generation Single" von Christian Leovic

    Generation Single
    umbrellabrothers

    umbrellabrothers

    29. January 2010 um 21:00

    Das sollten Sie als Mann wirklich lesen! Wie denken Männer über Frauen? Sind sie wirklich durchweg zickig? Jaaaaa! Christian Levic erzählt hier hervorragend, wie man auf keinen Fall Frauen kennen lernt. Sie als Leser (männlichen Geschlechts) werden sicherlich(zu 100%) Parallelen zu ihrem eigenen Leben und speziell der Interaktion mit Weibchen finden. Garantiert. Ich kenne den Autor und er hat eine Freundin. Wie er das geschafft hat nach dieser Geschichte, verschweigt er allerdings... Eigentlich unmöglich. Das einzige Manko ist das Euronen/Seiten Verhältnis. Aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken.

    Mehr