Christian Liedtke Totentanz und Mitternachtsgraus

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Totentanz und Mitternachtsgraus“ von Christian Liedtke

Makaber oder kurios, düster oder ironisch, moralisierend oder poetisch - die Schauerballade hat viele Facetten, und Klassiker wie Goethe, Heine oder Fontane haben ebenso lustvoll über Gespenster, Untote und Friedhöfe gedichtet wie unbekanntere Dichter, die es neu zu entdecken gilt. Vorliegendes Buch präsentiert die schönsten Beispiele dieses zeitlos populären Genres und lädt ein zum geselligen Vorlesen oder zum individuellen Gruseln. - Die ideale Lektüre für lange Winterabende.

Stöbern in Romane

Manchmal ist es schön, dass du mich liebst

Wunderschöne Geschichte von zwei Freundinnen, die auch noch sehr lustig ist.

_dieliebezumbuch

Mein dunkles Herz

Keine klassische Liebesgeschichte, sondern die etwas mythisch anmutende Lebensgeschichte einer Frau mit einer besonderen Gabe

schnaeppchenjaegerin

Ein Haus voller Träume

interessante Einblicke in eine Familie, ein Buch mit kleinen Schwächen

Kaffeetasse

Die Tänzerin von Paris

Lucias Geschichte hat mich sehr bewegt. Es war erschreckend mit zu verfolgen, wie aus einer talentierten Frau ein psychisches Wrack wird.

hasirasi2

Und es schmilzt

Eine großartige Geschichte, ohne dabei zu sein doch dabei, und wie sprachgewaltig - wow!

Daniel_Allertseder

Im Herzen der Gewalt

Ein wirklich dramatisches, aber auch faszinierendes Buch über den Mut eines Mannes, der belogen und betrogen wurde - ein Mutmacher!

Daniel_Allertseder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen