Christian Limmer Saucool

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Saucool“ von Christian Limmer

Hauptkommissar Karl Lederer steckt ganz schön in der Patsche: Ausgerechnet nach Niedernussdorf wird er, der schönste Polizist Niederbayerns, strafversetzt – und das nicht nur zu seinem eigenen Leidwesen. Mit Schrecken erinnert man sich an seine unnachahmlichen Ermittlungsmethoden beim letzten Verbrechen in der niederbayerischen Idylle. Als dann ein »Zuagroaster« in Ganzkörperlatexkleidung tot aufgefunden wird, versucht man, ihm den Mord in die Schuhe zu schieben. Dienststellenleiterin Gisela Wegmeyer hat alle Hände voll zu tun, den wahren Mörder zu finden und ihre drei Dorfpolizisten Schorsch, Erwin und Richie in den Griff zu bekommen.

Kurzweiliger Krimi mit unerwartetem Ausgang

— Dion
Dion

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

Thriller nein, dennoch ein sehr interessantes Familiendrama voller Überraschungen.

MissRichardParker

AchtNacht

Recht spannender Einblick in menschliche Abgründe ... trotzdem fehlte mir manches Mal dieses "Fitzek-Lese-Feeling"

Somaya

Durst

Super

HexeLilli

Death Call - Er bringt den Tod

Hart, Härter, Carter

Irrenmagnet

Der Totensucher

Spannung pur, ab der ersten Seite, aber alles schon mal da gewesen

Frau-Aragorn

Oxen. Das erste Opfer

Ein Agententhriller mit Luft nach oben, weil es erst im letzten Drittel richtig spannend und actionreich wird.

DieLeserin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Massenweise Tote

    Saucool
    RenateTaucher

    RenateTaucher

    06. February 2017 um 16:52

    In Niedernussdorf geschieht ein Mord, und die Spur führt in die Sadomaso Szene. Der Beginn ist vielversprechend. Dienststellenleiterin Gisela Wegmayer und ihr Panikteam müssen zusammen mit dem nicht gerade beliebten Hauptkommissar Lederer ermitteln. Es kommt zu Kompetenzstreitigkeiten, die aber im Laufe der Handlung beigelegt werden. Der Roman ist spannend und unterhaltsam geschrieben, jedoch  wird für meinen Geschmack  auf dieser Dienststelle zu viel gesoffen, gerauft und gehascht. Am Ende habe  ich einundzwanzig Leichen gezählt, was  schon beinahe inflationär anmutet. - Und es gibt einen Hauptkommissar, der allein auf weiter Flur der Gerechtigkeit mit sehr bedenklichen Mitteln zum Sieg verhilft. Die verwendeten Namen (Wegmayer, Meyerbeer, Meyer, Metzinger) haben mich zu Beginn sehr irritiert. Trotzdem kurzweilige Unterhaltung für den, der das Genre mag.

    Mehr
  • Bayern-Krimi der anderen Art

    Saucool
    Dion

    Dion

    18. December 2016 um 10:12

    Kommissar Lederer wird der Dienststellenleiterin Gisela Wegmeyer zur Seite gestellt, die zusammen mit ihrem kuriosen Team versucht, einen eher delikaten Mord aufzuklären.Lederer macht sich im Dorf als eher arroganter Schönling nicht besonders beliebt und verliebt sich dann auch noch in die falsche Person.Kriminaltechnisch wird von den Protagonisten einiges abverlangt, so muss sich auch mal ein Teammitglied inkognito in die Sado-Maso-Szene des Dorfes begeben.Witziger Roman um eine eingeschworene Dorfgemeinschaft, die sich gemeinsam bemüht, einen Mord nicht aufklären zu lassen.....

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Saucool von Christian Limmer

    Saucool
    Christian Fischer

    Christian Fischer

    16. March 2015 um 01:17 via eBook 'Saucool'

    Als gebürtiger Straubinger habe ich jeden Krimi von Christian Limmer bisher verschlungen, aber Saucool ist mit Abstand der beste und vor allem spannendste. Ich bin schon auf den hoffentlich nächsten Fall in Niedernussdorf gespannt und vor allem, ob und wie der Lederer nochmal in Erscheinung tritt...