Christian Locker Zeitig

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zeitig“ von Christian Locker

Ein Mord erschüttert Wien: Der berühmte Philosoph Dr. Heinrich Zerner wird vor Dutzenden Zeugen von einer unbekannten Dame erschossen. Bald schon steht der mit dem Fall beauftragte Major Machinger vor einem merkwürdigen Problem, zumal ein weiterer Dr. Zerner, allerdings mit Vornamen Albert, auftaucht. Als der Polizist Untersuchungen über diesen Mann anstellt, muss er erkennen, dass Zeitreisen durchaus im Bereich des Möglichen liegen können, denn Albert Zerner lebte definitiv im Wien der Dreißiger-Jahre – übrigens auch eine Frau, die der Mörderin frappant ähnlich sieht –, behauptet aber, aus dem 21. Jahrhundert zu stammen …Wer also ist dieser Mann, der dafür verantwortlich zu sein scheint, dass immer mehr Personen durch die Zeit geschleudert werden und in einem Österreich landen, in das demnächst die Deutsche Wehrmacht einmarschieren wird? Und gibt es aus dieser Welt eigentlich ein Zurück?
Christian Locker, der aus der surrealen Literatur nicht mehr wegzudenken, wenn nicht sogar unangefochtener Meister darin ist, besticht mit diesem Buch einmal mehr durch seinen subtilen Humor, die historisch-philosophischen Verschlingungen und unerwarteten Wendungen. Spannung pur ist versprochen!

Stöbern in Romane

Der verbotene Liebesbrief

Der etwas andere Roman von Lucinda Riley, aber mindestens genauso gut wie all ihre anderen Geschichten. ♥

BooksAndFilmsByPatch

Liebwies

Interessant, unterhaltsam und sarkastisch - die Schickeria der 20er und 30er Jahre in der österreichischen Kulturszene.

thelauraverse

Karolinas Töchter

Ein jüdisches Schicksal, das zu Herzen geht. Ein wertvoller Roman, von dem es ruhig mehr geben könnte

fredhel

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Das wahre Glück ist näher als man denkt

Jonas1704

Kukolka

Das Buch hat mich sehr bewegt, es war wichtig, diese Geschichte zu lesen.

buecher-bea

Herr Mozart feiert Weihnachten

Eindeutig gefälliger als der 1.Band - hier schneit Mozart in eine Patchworkfamilie herein und gibt den vermeintlichen Weihnachtsmann.

talisha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks