Maxwell Fox - Das Grauen lauert in der Tiefe

von Christian Loeffelbein 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Maxwell Fox - Das Grauen lauert in der Tiefe
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Eternitys avatar

Utopisches Abenteuer in der Vergangenheit

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Maxwell Fox - Das Grauen lauert in der Tiefe"

Atlantischer Ozean,1886: Nach einer fatalen Explosion auf der "MS Aurora" geraten der zwölfjährige Maxwell Fox und seine Familie mitten auf dem stürmischen Meer in Seenot. Als wie aus dem Nichts eine seltsame Stahlkugel im Nebel auftaucht, entert Maxwell kurzerhand das fremdartige Gebilde. Eine ferngesteuerte Höllenfahrt führt die Familie in die gigantische Unterwasserstadt Atlantic Haven. Dort werden sie zunächst freundlich empfangen. Aber schon bald ahnt Maxwell, dass hinter der Schönheit der Tiefseesiedlung ein düsteres Geheimnis verborgen ist. Sind er und seine Familie etwa keine Gäste, sondern Gefangene?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783649605843
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:272 Seiten
Verlag:Coppenrath, F
Erscheinungsdatum:01.05.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Eternitys avatar
    Eternityvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Utopisches Abenteuer in der Vergangenheit
    Utopisches Abenteuer in der Vergangenheit

    Ein Leben unter Wasser, in einer Stadt, in der jeder glücklich und zufrieden ist. Geht das? Klingt das nicht viel zu schön, um wahr sein zu können?
    Das denkt auch Max Fox. Durch Glück im Unglück landen er und seine Familie genau dort, in einer Unterwasserstadt, wo angeblich alle glücklich und zufrieden sind. Doch schnell blickt Max und seine Schwester hinter die Fassaden dieser Stadt und stoßen auf Geheimnisse, die mit Gefahren verbunden sind.
    Es beginnt ein großes Abenteuer, das nicht nur neue Freunde mit sich bringt, sondern auch viel Mut erfordert. Doch welcher 10-jährige Junge ist denn bitteschön nicht mutig!? ;)


    Ich fand das Buch (besonders für Jungs) wirklich klasse. Es ist echt spannend, eine Aufgabe jagt die nächste, die Gefahr lauert schon um's Eck und der Zusammenhalt neuer Freundschaften zeigt, wie stark und mutig man zusammen sein kann.
    Auch die Kombination aus vergangenen Zeiten (die Handlung spielt im späten 19. Jahrhundert) und der möglicherweise zukunftsweisenden oder auch utopischen Idee einer Stadt auf dem Meeresgrund fand ich durchaus unterhaltsam.

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks