Christian Mörken Das weiße Z und ein Schloss voller Lügen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(5)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das weiße Z und ein Schloss voller Lügen“ von Christian Mörken

Der erste Band einer neuen spannenden Abenteuerreihe für Kinder ab 10 Jahren! Ein Fremder im Garten,§eine unheimliche Haushälterin, eine rätselhafte Botschaft Irgendwas stimmt nicht in Dösterfelde.§Kaum ist Zorro von der Großstadt aufs Land gezogen, geschehen lauter seltsame Dinge, die sein Leben§auf den Kopf stellen. Es scheint, als wollte jemand Zorro in die Irre führen. Aber warum? Wem kann§er überhaupt noch trauen? Vor lauter Angst trifft Zorro eine folgenschwere Entscheidung und begibt§sich damit in Lebensgefahr. Nur seine neuen Freunde, mit denen er den Club "Das weiße Z" gegründet§hat, können ihm noch helfen. Als die Jugendlichen erkennen, mit welchem Verfolger sie es eigentlich§zu tun haben, ist es schon fast zu spät. Ein düsteres Familiengeheimnis offenbart sich

Es war von Anfang an spannend und wir fieberten mit Zorro. Gut gefallen hat uns Tessi im Rollstuhl und Montags Geschichte seiner Flucht.

— Taluzi

Schöner Kinderkrimi mit sympathischen Protagonisten!

— mabuerele

Spannender Abenteuerroman mit Tiefgang für Kids ab 10

— elmidi

Hochspannung im Kinder-Krimi, man fiebert mit

— anke3006

Stöbern in Kinderbücher

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Magisch - Für alle großen und kleinen Einhornfans

MelE

Gangster School

eine frische Idee und wundervolle Figuren

his_and_her_books

Archie Greene und das Buch der Nacht

ein Feuerwerk an Magie, Freundschaft und Kampf für das Gute

his_and_her_books

Das wilde Uff jagt einen Schatz

Lustig und turbulent mit vielen Überraschungen

lehmas

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein spannender Kinderkrimi mit Gefahr und Mord, aber auch neuer Freundschaft

Silbendrechsler

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Auftakt einer abenteuerlichen Kinder- und Jugendbuchreihe

    Das weiße Z und ein Schloss voller Lügen

    esposa1969

    21. May 2015 um 22:16

    Buchrückentext: Der erste Band einer neuen spannenden Abenteuerreihe für Kinder ab 10 Jahren! Ein Fremder im Garten, eine unheimliche Haushälterin, eine rätselhafte Botschaft … Irgendwas stimmt nicht in Dösterfelde. Kaum ist Zorro von der Großstadt aufs Land gezogen, geschehen lauter seltsame Dinge, die sein Leben auf den Kopf stellen. Es scheint, als wollte jemand Zorro in die Irre führen. Aber warum? Wem kann er überhaupt noch trauen? Vor lauter Angst trifft Zorro eine folgenschwere Entscheidung und begibt sich damit in Lebensgefahr. Nur seine neuen Freunde, mit denen er den Club "Das weiße Z" gegründet hat, können ihm noch helfen. Als die Jugendlichen erkennen, mit welchem Verfolger sie es eigentlich zu tun haben, ist es schon fast zu spät. Ein düsteres Familiengeheimnis offenbart sich … Leseeindrücke: Mit dem Buch "Das weiße Z und ein Schloss voller Lügen" von Christian Mörken liegt uns der erste Band und somit der Auftakt einer spannenden Kinderbuchreihe vor. Gemeinsam mit meinem 11-jährgen Sohn habe ich dieses Buch geradezu verschlungen. Zorro ist der Held dieser neuen Reihe. Vor zwei Wochen ist er gerade mit seinen Eltern und seiner Schwester Tessi, die im Rollstuhl sitzt,  von der Großstadt Hamburg auf´s Land nach Dösterfelde in ein Schloss gezogen. Eines nachts beobachtet Zorro einen Fremden im Garten. Zuerst glaubt er, dass es sich hierbei um einen Vogelbeobachter oder Spinner handelt. Aber dann passieren immer mehr seltsame Dinge in seiner Umgebung und plötzlich ist in seinem Leben nichts mehr, wie es war…. Besonders ausgeklügelt fanden wir die versteckte Botschaft in dem Landkreis und Bezirk, in dem Dösterfelde liegt: Landkreis Lang, Bezirk Weilig. Aber Dösterfelde ist alles andere als langweilig, denn gerade hier erlebt Zorro ja seine größten Abenteuer. Aber nicht nur Abenteuer, sondern auch seine Welt gerät ins Wanken, als er erkennen muss, dass er vielleicht gar nicht der ist, der er glaubt zu sein, denn seine Eltern, zu denen er elf Jahre lang Mama und Papa gesagt hat, sollen nun gar nicht mehr seine leiblichen Eltern sein... Da dieses Buch eines aus einer christlichen Verlagsreihe ist, erfahren wir auch etwas über den tiefen Glauben von Zorros neuen Freunden, aber auch hier wieder in kindgerechter verständlicher Sprache: "Also Jesus klar, der ist schon in Ordnung…". Insgesamt fanden wir den Schreibstil leicht verständlich und so verfasst, wie wir es mögen. Aufgelockert wird das Geschriebene mit zahlreichen Illustrationen, die sich aber ab und an auch wiederholen. Insgesamt 21 Kapitel verteilt auf  219 Seiten lasen sich wie im Flug. Das Cover ist richtig schön gruselig und passt perfekt zur Handlung und zu der Serie. Sehr gerne vergeben wir 5 von 5 Sternen! @ esposa1969

    Mehr
  • Plauderthema zur LovelyBooks Kinderbuch-Challenge 2015

    Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt

    Buchraettin

    Link zur Kinderbuchchallenge 2016 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuch-Challenge-von-LovelyBooks-2016-1206526817/ Achtung, es gibt hier keine Bücher zu gewinnen. Es ist ein Thread um  sich über Kinderbücher zu informieren, zu unterhalten, Tipps zu geben und zu bekommen. Ich stelle hier meine Kinderbuchrezis vor und ihr könnt euch Tipps holen für die Kinderbuchchallenge 2015. Hier geht es zur Kinderbuchchallenge 2015 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2015-1128016301/ Und hier zur Kinder und Jugendliteraturgruppe http://www.lovelybooks.de/gruppe/872047710/kinder_und_jugendliteratur/themen/ Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2015 http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Neuerscheinungen-Die-sch%C3%B6nsten-Kinderb%C3%BCcher-2015-1113030232/ Link zur Kinderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Lieblingskinderb%C3%BCcher-der-Kinder-und-Jugendbuchgruppe-1042258710/ Link zur Bilderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/wundervolle-Bilderb%C3%BCcher-1042258711/ Liste für Halloweenbücher Halloween http://www.lovelybooks.de/buecher/fantasy/B%C3%BCcher-und-H%C3%B6rb%C3%BCcher-zu-Halloween-1054710464/  Liste für Weihnachtsbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Die-sch%C3%B6nsten-Weihnachtsb%C3%BCcher-f%C3%BCr-Kinder-und-Jugendliche-1054710466/ Liste für Lieblingsjugendbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/jugendbuch/Lieblingsjugendb%C3%BCcher-1042258713/

    Mehr
    • 1770
  • Leserunde zu "Das weiße Z und ein Schloss voller Lügen" von Christian Mörken

    Das weiße Z und ein Schloss voller Lügen

    LEXI

    Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen. Der Verlag SCM Brockhaus stellt vier Exemplare des Buches "Das weiße Z und ein Schloss voller Lügen“ von Christian Mörken zur Verfügung. Bitte gebt in eurem Kommentar/Beitrag an, ob ihr euch um die 3 Print-Exemplare, oder aber um die 2 e-Books im epub-Format bewerbt. Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde! Der erste Band einer neuen spannenden Abenteuerreihe für Kinder ab 10 Jahren! Ein Fremder im Garten, eine unheimliche Haus- hälterin, eine rätselhafte Botschaft … Irgendwas stimmt nicht in Dösterfelde. Kaum ist Zorro von der Großstadt aufs Land gezogen, geschehen lauter seltsame Dinge, die sein Leben auf den Kopf stellen. Es scheint, als wollte jemand Zorro in die Irre führen. Aber warum? Wem kann er überhaupt noch trauen? Vor lauter Angst trifft Zorro eine folgenschwere Entscheidung und begibt sich damit in Lebensgefahr. Nur seine neuen Freunde, mit denen er den Club "Das weiße Z" gegründet hat, können ihm noch helfen. Als die Jugendlichen erkennen, mit welchem Verfolger sie es eigentlich zu tun haben, ist es schon fast zu spät. Ein düsteres Familiengeheimnis offenbart sich … Falls ihr ein Exemplar dieses Buches gewinnen möchtet, bewerbt euch bis zum 5.2.2015 hier im Thread und teilt uns mit, weshalb und mit wem ihr dieses Buch gerne lesen wollt. Leseprobe: http://www.scm-brockhaus.de/fileadmin/mediafiles/scm_shopproduct/PDF/228660000_Leseprobe.pdf Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung: Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca. 4 Wochen zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern in allen Leseabschnitten sowie zur Veröffentlichung einer Rezension (möglichst auch auf anderen Plattformen). Bewerber mit privatem Profil, ohne Rezensionen , sowie Bewerber, die ihren Verpflichtungen in der Vergangenheit nicht nachgekommen sind , werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt. Die Gewinner werden in der LR bekanntgegeben, es erfolgt keine Benachrichtigung per PN. Erfolgt innerhalb von 48 Stunden keine selbständige Übermittlung der Versandadresse per PN, wird neu ausgelost. Fehlende Adressen werden nicht per PN eingefordert. Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen. Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.

    Mehr
    • 46
  • Ein düsteres Familiengeheimnis

    Das weiße Z und ein Schloss voller Lügen

    Taluzi

    28. February 2015 um 10:06

    Zorros Eltern beschließen aufs Land zu ziehen, da es dort für Tessi, die im Rollstuhl sitzt besser wäre. Nichts ist besser, denkt Zoro. Es ist grottenlangweilig. Ein kleines Highlight ist das neue Haus, es ist ein Schloss. Eines Nachts sieht Zorro einen Mann im Garten. Als er dem auf den Grund gehen will, wird er niedergeschlagen. Was ist da los? Immer wieder glaubt er Schatten zu sehen und einen Mann, der ihn beobachtet. Seine neuen Freunden kann er sich anvertrauen. Zorro ist zwar etwas skeptisch, weil seine Freunde sehr gläubig sind. Als Zorro durch Zufall erfährt, dass seine Eltern nicht seine Eltern sein sollen. Weiß er gar nicht mehr was los ist. Sein ganzes Leben steht Kopf. Zorro bleibt nichts anderes übrig als zu fliehen. Aber damit begibt er sich in Lebensgefahr! Seiner neuen Freunde, die den Club „das weiße Z“ gebildet haben und Gott lassen ihn nicht im Stich. Ein Familiengeheimnis kommt ans Licht. Ich habe diesen Kinderkrimi mit meinen Söhnen 8 und 10 Jahre alt gelesen. Es war von Anfang an spannend und wir fieberten mit. Der Schreibstil ist fesselnd und kindgerecht ohne schwierige Wörter oder komplizierte Sätze. Die Vorstellung, die Eltern sind nicht die Eltern, hat meine Kinder schon sehr zum Grübeln gebracht und sie litten mit Zorro mit. Besonders für meinen jüngeren Sohn war die Vorstellung doch erschreckend. Aber der Autor Christan Mörken schafft die Leser nicht mit diesem Schrecken alleine stehen zu lassen und bringt alles zu einem erfreulichen Ende. Gut gefallen hat uns auch, dass Tessi im Rollstuhl sitzt. Haben meine Jungs doch auch einen Bruder, der im Rollstuhl sitzt. Daher finden sie es toll, wenn sie so etwas in Büchern entdecken. Lachen mussten wir auch in diesem spannenden Krimi, nämlich über die Kindernamen: Sigismund Ottokar Engelhardt Balduin von Frangenberg oder Otilia Walburga oder ... nein, mehr verraten wir nicht. Andere Leser sollen auch noch was zum Schmunzeln haben. Der Kinderkrimi ist von einem christlichen Verlag veröffentlicht worden, d. h. neben dem kriminalistischen Abenteuer kommen die christlichen Werte auch nicht zu kurz. Diese fließen ganz nebenbei in die Geschichte mit ein. Da ist z. B. Montag (ein neuer Freund von Zorro), der aus seinem Heimatland fliehen musste, weil er Christ ist. Seine Erlebnisse und sein starker Glaube werden mit der Geschichte verwoben. Flüchtlinge sind heutzutage ein sehr aktuelles Thema. Dieser Kinderkrimi hat viele Facetten und bekommt daher von uns die volle Leseempfehlung.

    Mehr
  • Spannend mit Tiefgang

    Das weiße Z und ein Schloss voller Lügen

    mabuerele

    20. February 2015 um 20:29

    Zorro ist mit seinen Eltern von Hamburg in ein Schloss nach Dösterfelde im Kreis Lang im Bezirk Weilig gezogen. Er war dagegen, konnte aber nichts ändern. Überzeugt hat ihn die Tatsache, dass es für seine Schwester Tessi, die im Rollstuhl sitzt, günstiger ist. Einiges scheint aber nicht zu stimmen. Wer ist der Mann, der vom Garten aus das Schloss beobachtet? Mit wem tauscht er Morsezeichen? Der Autor hat einen spannenden Kinderkrimi geschrieben. Die Protagonisten werden gut charakterisiert. Das ist in erster Linie Zorro, der seine Schwester mag und von einer Zukunft als Hip- Hop -Musiker träumt. Im Bus zur Schule lernt er Montag kennen. Er stammt aus Somalia. Seine Eltern mussten fliehen. Tessi, seine Schwester, ist ein Ass am Computer. Das soll noch eine entscheidende Rolle spielen. Das Buch lässt sich zügig lesen. Das liegt zum einen an der fesselnden und abwechslungsreichen Geschichte, zum anderen an dem angenehmen Schreibstil. Dem Buch mangelt es nicht an Humor. Montag und seine Freunde nehmen Zorro in ihren Kreis auf. Er findet Hilfe bei seinem Hobby, der Musik. Montags Lebensgeschichte, die ihm zeigt, dass in anderen Ländern das Leben als Christ nicht ungefährlich ist, bringt ihn zum Nachdenken. Als Zorro wegen einer Fehlentscheidung plötzlich nicht mehr weiter weiß, findet er im Glauben Halt und Hilfe. Schöne Illustrationen veranschaulichen die Handlung. Vor allem die Ortstafel hat mich zum Schmunzeln gebracht. Das Cover mit dem dunklen Schloss auf roten Hintergrund passt. Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Es zeichnet sich durch eine spannende Handlung und Tiefgang in Glaubensfragen aus.

    Mehr
  • Abenteuerroman mit Tiefgang!

    Das weiße Z und ein Schloss voller Lügen

    elmidi

    19. February 2015 um 11:53

    Den Hintergrund für diesen Roman bildet ein Schloss irgendwo in Norddeutschland in einem kleinen Ort namens Dösterfelde im Landkreis Lang, Bezirk Weilig – der Name ist Programm, so Zorros Meinung, der als hoffnungsfroher Hip-Hopper aus der Weltstadt Hamburg in diese Provinz verbannt wird. Natürlich mitsamt seiner adeligen Eltern und seiner Schwester Tessi, die im Rollstuhl sitzt. Wider Erwarten findet er aber bereits am ersten Schultag im örtlichen Gymnasium neue Freunde. Und es geschehen seltsame Dinge, im Garten lauert ein fremder Mann und geheimnisvolle Lichter werden zum Haus gesendet. Zorro wird im Laufe der Geschichte durch die bizarren Geschehnisse aus der Bahn geworfen – nichts scheint mehr so zu sein, wie es schien, und es wird schwer, die Grenzen zwischen Realität und Vorstellungskraft auseinanderzuhalten – nicht nur für Zorro, sondern auch für uns Leser. Christian Mörken schreibt hier einen Abenteuerroman für Kinder ab 10 mit Tiefgang. Was bleibt, wenn alles um einen herum zu verschwinden scheint, ist da ein Gott, der dann hilft? Mit viel Spannung wird diesen Fragen nachgegangen – was bedeutet Christsein – auch in einem Land, indem dies der falsche Glaube zu sein scheint, und man ihn nur unter Angst leben kann, wie „Montag“, ein afrikanischer Freund Zorros zu berichten hat. Am Ende findet alles seine Aufklärung und entpuppt sich als richtiger Kriminalfall. Alle tiefer gehenden Fragen sind in diese Abenteuer- und Krimigeschichte verwoben – nicht missionarisch, aber unübersehbar. Mein Sohn (9) hat dieses Buch in zwei Tagen durch und fand es klasse - auf die Folgebände des „Weißen Z“ freut er sich. Auch ich finde, dass „Das Schloss voller Lügen“ ein sehr guter Anfang einer hoffentlich spannenden Reihe mit christlichem Hintergrund sein kann. Fazit: Ein gehaltvoller Abenteuerroman für junge Menschen!

    Mehr
  • Familiengeheimnisse, Entführung und richtig gute Freunde

    Das weiße Z und ein Schloss voller Lügen

    anke3006

    19. February 2015 um 09:31

    Zorro ist mit seiner Familie umgezogen. Natürlich ist jetzt alles anders. Hinzu kommt, das sie jetzt in einem Schloss wohnen. Da ereignen sich merkwürdige Dinge. Unheimliche Geräusche, ein Unbekannter im Garten. An der neuen Schule lernt Zorro Montag und seine Freunde kennen. Als sich die Ereignisse überschlagen findet er bei den Freunden Hilfe und Unterstützung. Christian Mörken hat hier einen Kinder-Krimi geschrieben der voller Hochspannung steckt. Über dunkle Familiengeheimnisse und Entführung wird der junge Leser gut an das Krimigenre herangeführt. Das Buch ist von Anfang an spannend und hat viele Elemente, die junge Leser interessiert, z. B. Musik selber machen. Wir sind begeistert und freuen uns auf neue Geschichten vom weißen Z.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks