Bratkartoffeln in Muckefuck

Bratkartoffeln in Muckefuck
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Bratkartoffeln in Muckefuck"

Das Leben eines Menschen an der Westküste, eines Bauern: Das ist Christian Mahrts Biografie. Er hat die Zeitepochen von der nationalsozialistischen Diktatur über das Wirtschaftswunder bis in die bundesrepublikanische Gegenwart erlebt, blieb bei allen weltpolitischen Wandlungen aber immer eines: Landwirt. Und ein Mensch von hier. Aus Nordfriesland.
Mit der Gelassenheit eines langen Lebens schildert er die Lebensumstände der 1940er- bis 1960er-Jahre, zieht den Bogen bis in die Gegenwart. Dabei entfaltet sich die heute kaum mehr vorstellbare Wirklichkeit der Menschen dieser Zeit: extrem harte körperliche Arbeit, feste soziale Regeln, aber auch die Freiheit einer lokal organisierten Gesellschaft. Heute undenkbar.
„Bratkartoffeln in Muckefuck“ ist das Zeugnis einer unmerklich untergegangenen Epoche. Ungemein Lesenswert.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783940926746
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:ihleo verlag
Erscheinungsdatum:30.05.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks