Christian Mayrwöger Gedichte, Wahrheiten und Geschriebenes

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gedichte, Wahrheiten und Geschriebenes“ von Christian Mayrwöger

Manche Dinge müssen geschehen, manche Dinge eben nicht. Das Geschehene verkleidet sich als Zufall, ist es aber nicht. Für alle, die den Sinn im Leben suchen, aber auch für diejenigen, die ihn schon gefunden haben. Die tiefsinnigen Gedichte und Überlegungen von Christian Mayrwöger geben Einblick in sein Leben und in seine Gedankenwelt. Sie sollen die Leser mitnehmen auf eine Reise durch ihr Innerstes und durch das Äußere - denn da gibt es mehr, als viele vielleicht glauben.

Stöbern in Romane

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

Die Großmächtigen

Ein außergewöhnlicher Roman, der mich beeindruckt hat

Curin

Sieh mich an

Das ganz normale Familienchaos trifft auf ein „Etwas“, das das Leben der Protagonistin zerwirft.

killmonotony

Ein Gentleman in Moskau

Interessante Handlund durchsetzt mich langweiligen politischen Diskussionen

BuchHasi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen