Christian Merlin Die Wiener Philharmoniker

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Wiener Philharmoniker“ von Christian Merlin

Ein Orchester ist die Summe seiner Musiker. Christian Merlin hat erstmals die Lebensgeschichten aller Mitglieder der Wiener Philhar moniker von der Gründung des Orchesters bis heute gesammelt. Aus diesen Einzelschicksalen erzählt er die erste umfassende und vollständige Biografi e des Klang körpers, der seit 175 Jahren weltweit einen einzig artigen Ruf genießt. Das Nahe Ein Orchester ist die Summe seiner Musiker. Christian Merlin hat erstmals die Lebensgeschichten aller Mitglieder der Wiener Philhar moniker von der Gründung des Orchesters bis heute gesammelt. Aus diesen Einzelschicksalen erzählt er die erste umfassende und vollständige Biografi e des Klang körpers, der seit 175 Jahren weltweit einen einzig artigen Ruf genießt. Das nahe Ein Orchester ist die Summe seiner Musiker. Christian Merlin hat erstmals die Lebensgeschichten aller Mitglieder der Wiener Philhar moniker von der Gründung des Orchesters bis heute gesammelt. Aus diesen Einzelschicksalen erzählt er die erste umfassende und vollständige Biografi e des Klang körpers, der seit 175 Jahren weltweit einen einzig artigen Ruf genießt. Das Naheverhältnis zur Wiener Staatsoper, die Erhaltung und Fortführung der Orchestertradition, inspirierende Musikerpersönlichkeiten und einflussreiche Musikerdynastien wie Hellmesberger, Bartolomey, Schmidl, Jelinek oder Öhlberger haben die Wiener Philharmoniker seit Beginn ihres Bestehens geprägt. Thematische Schwerpunkte legt Christian Merlin auf die Entwicklung der Orchesterbesetzung, das ambivalente Verhältnis zum Dirigenten, das Schicksal der jüdischen Musiker in der NS-Zeit, die Verjüngung und Modernisierung in der Nachkriegszeit sowie die Frage nach dem besonderen Wiener Klangstil. Ein Standardwerk in zwei Bänden, das in keiner Bibliothek fehlen darf.erhältnis zur Wiener Staatsoper, die Erhaltung und Fortführung der Orchestertradition, inspirierende Musikerpersönlichkeiten und einflussreiche Musikerdynastien wie Hellmesberger, Bartolomey, Schmidl, Jelinek oder Öhlberger haben die Wiener Philharmoniker seit Beginn ihres Bestehens geprägt. Thematische Schwerpunkte legt Christian Merlin auf die Entwicklung der Orchesterbesetzung, das ambivalente Verhältnis zum Dirigenten, das Schicksal der jüdischen Musiker in der NS-Zeit, die Verjüngung und Modernisierung in der Nachkriegszeit sowie die Frage nach dem besonderen Wiener Klangstil. Ein Standardwerk in zwei Bänden, das in keiner Bibliothek fehlen darf.erhältnis zur Wiener Staatsoper, die Erhaltung und Fortführung der Orchestertradition, inspirierende Musikerpersönlichkeiten und einflussreiche Musikerdynastien wie Hellmesberger, Bartolomey, Schmidl, Jelinek oder Öhlberger haben die Wiener Philharmoniker seit Beginn ihres Bestehens geprägt. Thematische Schwerpunkte legt Christian Merlin auf die Entwicklung der Orchesterbesetzung, das ambivalente Verhältnis zum Dirigenten, das Schicksal der jüdischen Musiker in der NS-Zeit, die Verjüngung und Modernisierung in der Nachkriegszeit sowie die Frage nach dem besonderen Wiener Klangstil. Ein Standardwerk in zwei Bänden, das in keiner Bibliothek fehlen darf.

Stöbern in Sachbuch

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

Die Entdeckung des Glücks

interessanter Überblick zum Thema Glück - nicht nur im Job

Sylwester

55 Jahre Bundesliga - das Jubiläumsalbum

Der Meister der Fußballanekdoten hat wieder zugeschlagen

ech

Brot

Ein würdiges Buch mit individueller Note über ein traditionelles Kulturgut, in dem mehr steckt, als man vermutet.

aspecialkate

Green Bonanza

Zunächst war ich skeptisch, dann aber wirklich überzeugt. Wirklich sehr leckere Rezepte, die gar nicht sooo schwer sind zum kochen!

Anni1609

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks