Indirekte Bestimmung der Ablation mittels digitaler Photogrammetrie

Cover des Buches Indirekte Bestimmung der Ablation mittels digitaler Photogrammetrie (ISBN:9783639455953)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Indirekte Bestimmung der Ablation mittels digitaler Photogrammetrie"

In dieser Studie wurden ein kombiniertes Verfahren zur Gletscherbeobachtung und zwei unterschiedliche Modelle zur Ablationsmodellierung angewandt. Die Schnee- und Eisfläche ist mittels digitaler Photogrammetrie einer Zeitreihe von sieben Fotos während der Ablationssaison 2011 vermessen und kartiert worden. An jedem Tag, an dem fotografiert wurde, ist mit der direkten glaziologischen Methode die Ablation an fünf Holzpegeln gemessen worden. Zur Modellierung der Ablation wurde die Grad-Tag Methode und das Temperatur-Index Verfahren mit Solarstrahlung verwendet. Für beide Methoden wurden empirisch Proportionalitätsfaktoren, für die Beziehung zwischen Lufttemperatur und spezifischer Massenbilanz, durch Kalibrierung mit den Pegeldaten bestimmt. Damit wurde die Ablation der Eisfläche jeder einzelnen Periode und der gesamten Ablationssaison berechnet. In Bezug auf die digitale Photogrammetrie wurde das Verfahren der Einzelbildauswertung angewandt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783639455953
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:92 Seiten
Verlag:AV Akademikerverlag
Erscheinungsdatum:07.11.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks