Christian Morgenstern , Lisbeth Zwerger Kindergedichte und Galgenlieder

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kindergedichte und Galgenlieder“ von Christian Morgenstern

In den Galgenliedern und Kindergedichten entfaltet Morgenstern seinen scharfsinnigen und gleichzeitig zarten Sprachwitz, der sowohl Erwachsenen als auch Kindern zugänglich ist. Leichtfüßig und tiefgründig kommen die Gedichte daher. Wunderbare Sprachbilder laden zum Vorlesen ein! Lisbeth Zwerger hat die Gedichte ausgewählt und mit ihren zauberhaften Bildern versehen.

...das Richtige zum Lesen, zum Immer-Wieder-Lesen, zum Auswendiglernen und zum Noch-Auswendiger-Lernen.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Bei dieser Buchrreihe stimmt einfach alles, wir sind restlos begeistert.

Benundtimsmama

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Absolut gelungene Geschichte mit diesem ersten Band, der einfach nur Klasse ist und super umgesetzt wurde!!! 💖💖💖

Solara300

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kroklokwafzi? Semememi!

    Kindergedichte und Galgenlieder
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    16. May 2015 um 12:20

    In dieser überarbeiteten Auflage sind Gedichte und Galgenlieder von dem beliebten und für seine humoristische Dichtung bekannten SchriftstellerChristian Morgenstern gesammelt. Die Gedichte sind oft witzig und dank einfacher Sprache schnell auswendig zu lernen. Hier handelt es sich unter anderem um den Streit zwischen Herrn Löffel und Frau Gabel, um ein Träumerliedchen, eine Vogelscheuche, vor der die Raben keinerlei Angst haben, und eine Winternacht. Die Galgenlieder hingegen beinhalten Morgensterns liebenswürdigen, scharfsinnigen Sprachwitz, den man oft erst beim zweiten oder sogar dritten Mal versteht. Der Autor selbst begründet diese sprachspielerischen Gedichte unter dem Motto: „Im ächten Manne ist ein Kind versteckt: das will spielen.“ Es gibt zahlreiche Interpretationen der Galgenlieder, ganze Scharen von Sprachwissenschaftlern haben sich damit beschäftigt. Ich habe mich daher gefragt – sind Morgensterns Galgenlieder überhaupt etwas für Kinder? Und meine Antwort ist – JA! Mein Sohn zum Beispiel konnte zwar nicht alle Textpassagen verstehen, hat aber lange gegrübelt und immer wieder im Buch gelesen. Er hatte viele Fragen und wir somit viel Gesprächsstoff. Die witzigen, fantasievollen Illustrationen von Lisbeth Zwerger, einer mehrfach ausgezeichneten Illustratorin, verzaubern die kleinen und großen Leser, helfen dem eigenen Vorstellungsvermögen auf die Sprünge und bringen zusammen mit den Gedichten und Galgenliedern die eigene Fantasie und Kreativität zu den Höchstleistungen. Diese gegenseitige Harmonie von „Wort“ und „Bild“ macht nicht zuletzt ein gutes Buch aus. Hier eine Leseprobe: Das große Lalulā Kroklokwafzi? Semememi! Seiokrontro – prafriplo: Bifzi, bafzi; hulalemi: quasti basti bo… Lalu, lalu lalu lalu la! Hontraruru miromente zasku zes rü rü? Entepente, leiolente klekwapufzi lü? Lalu lalu lalu lalu la! Simarar kos malzipempu silzuzankunkrei (;)! Marjomar dos: Quempu Lempu Siri Suri Sei []! Lalu lalu lalu lalu la! Ich finde das Buch einfach herrlich und keineswegs nur für Kinder lesenswert – daher würde ich an dieser Stelle die vom Verlag empfohlene Altersgrenze nach oben frei lassen. Für alle, die die einfallsreiche, überraschende und zum Teil skurrile Lyrik schätzen, sind die Galgenlieder und Gedichte das Richtige zum Lesen, zum Immer-Wieder-Lesen, zum Auswendiglernen und zum Noch-Auswendiger-Lernen.

    Mehr