Christian Nachtigäller Der Wildhüter

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Wildhüter“ von Christian Nachtigäller

Obwohl sein Gehirn nicht richtig in seine Schädeldecke zu passen schien, zwang er sich zu einem Lächeln. 'Was wollten wir heute noch mal. machen?' Katja fuhr herum: 'Wir wollten doch heute ganz gemütlich – bummeln gehen.' Es war an der Zeit ein paar Aspirin zu nehmen – oder besser die ganze Packung. Er löste zwei Tabletten in einem großen Glas Mineral wasser auf und leerte es in einem Zug. 'Ahhrg – brauchen wir denn was?' 'Ich will nichts Bestimmtes, vielleicht nur mal nach Schuhen gucken', fügte Katja hinzu. Es ist Samstag. Steffen wird nach einer durchzechten Nacht von seiner Freundin genötigt, mit zum Shoppen in die Stadt zu kommen. Mit seiner ganz eigenen Sicht auf die Geschehnisse meistert er typische Alltagssituationen. Ein genau beobachtetes ›Beziehungsdrama‹.

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen