Astrophel and Stella

Astrophel and Stella
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Astrophel and Stella"

Die im Sonettzyklus "Astrophel and Stella" zusammengefassten 108 Sonette waren ursprünglich nicht für eine breite Leserschaft bestimmt, sondern für einen engen Kreis von Freunden und Familienangehörigen gedacht, denen sein Leben wie auch seine politischen Enttäuschungen vertraut waren. In der englischen Literatur sind diese die ersten, an Petrarca orientierten Liebessonette überhaupt, die einen starken Einfluss auf die in den neunziger Jahren des 16. Jahrhunderts einsetzende regelrechte Welle von Sonetten hatte und die erst den Anstoß dazu gab.

Die Erstausgabe des berühmten und zuvor noch nie in zweisprachiger Ausgabe erschienenen Sonettzyklus "Astrophel and Stella" ("Der Liebhaber des Sterns und der Stern") erschien im Jahre 1591 ohne Autorisierung durch die Erben bei Thomas Newman. Mary Sidney, Countess of Pembroke, Sidney’s Schwester, ließ diese Ausgabe durch Regierungserlass unterdrücken, erst 1598 konnte William Ponsonby eine verbesserte Version, nunmehr autorisiert, im Rahmen der Folioausgabe der Gesamtwerke von Sidney veröffentlichen. Die Reihenfolge der Sonette von "Astrophel and Stella" folgt dieser Foliausgabe.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783741267529
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:312 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:13.10.2016

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks