Christian Oehlschläger Wildwechsel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wildwechsel“ von Christian Oehlschläger

Zwölf Geschichten, die das (Jäger-)Leben schrieb: spannend, voller Witz und Komik und mit tragischen Momenten. Christian Oehlschläger erzählt sie, lebendig als wäre der Leser dabei gewesen. Jäger und andere Naturfreunde erwartet ein erfreuliches Lesevergnügen. Christian Oehlschläger, 1954 in Hannover geboren, lebt als Förster in Niedersachsen, nachdem er mehrere Jahre als forstlicher Berater in Mittel- und Südamerika tätig war. Neben den beiden Kurzgeschichtenbänden "Seltene Beute" und "Draußen vom Walde" sind von ihm die drei Kriminalromane "Der Schwanenhals", "Der Kohlfuchs" und "Die Wolfsfeder" erschienen.

Stöbern in Romane

Die Phantasie der Schildkröte

Ein Buch mit einer sehr schönen Botschaft, aber auch mit einem Ende, was ein wenig vorhersehbar war. Bleibt im Herzen ♥

schokokaramell

Und es schmilzt

Das Buch scheint kein anderes Ziel zu haben, als zu schockieren - und das ist für mich nicht genug.

wortkulisse

Vintage

Rasanter Rockroman, mit vielen Fakten rund um den Mythos Gitarre. Eine unterhaltsame Lektüre!

liesdochmaleinbuch

Das saphirblaue Zimmer

meine hohen Erwartungen wurden leider vollends enttäuscht - gute Idee, die leider nicht richtig umgesetzt wurde

Gudrun67

Phantome

Mich hat das Buch auf jeden Fall berührt, es wirkt nach, vor allem wegen der Teile des Bosnienkriegs.

readinganna

Sonntags fehlst du am meisten

Tragische Geschichte, die zeigt wie sich durch äußere Umstände ein Leben entwickeln kann.

dartmaus

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen