Dumme Gedanken

von Christian Oelemann 
4,3 Sterne bei3 Bewertungen
Dumme Gedanken
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

S

Ein einfühlsamer Roman über die Sehnsucht nach Intimität und Erotik.

Ein gelungener Einblick in die Gedankenwelt eines nicht alltäglichen Menschen ... Sonderbar, besonders, humorvoll ... einnehmend!

Alle 3 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Dumme Gedanken"

Robert ist ein die Welt en gros verneinender Versicherungsmakler im Ruhestand. Dass er noch nie eine Beziehung zu einer Frau hatte, stört ihn schon lange nicht mehr; die Idole seines Daseins sind Romane und die Musik des Pianisten Keith Jarrett. Bei einem Mittagessen in einem Fastfoodrestaurant kommt er zufällig mit einer Frau ins Gespräch; ein Wort ergibt das andere, und ehe er sich versieht, hat er mit Marie, 57, eine Verabredung getroffen, für ein paar Tage nach Holland zu reisen, ans Meer. Marie fasziniert ihn schon während der Hinfahrt nach Schoorl ungemein; sie war einst Pianistin, später die Frau eines evangelischen Pfarrers und hatte mit Ausnahme dieser kurzen, verkorksten Ehe noch nie sexuellen Kontakt mit Männern. Robert schlüpft in eine Rolle, die er nicht kennt und die ihm nicht behagt: er erklärt Marie die Welt, wie sie seiner Meinung nach ist, und ist von der Art und Weise fasziniert, wie sie ihm zuhört. In Schoorl mieten sie sich in getrennten Zimmern in einem Robert bekannten Hotel ein, und alles steuert darauf zu, dass sich Robert einen Ruck gibt und seine Begehrlichkeit in punkto Marie eingesteht. Als es endlich so weit ist, stellt er fest, dass Marie abgereist ist; er hatte den Bogen bereits überspannt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783944518091
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:200 Seiten
Verlag:RosinenBaumVerlag
Erscheinungsdatum:01.12.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks