Christian Oster

 4,4 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Besuch beim Hasen, Der Ritter ohne Socken und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Christian Oster

Cover des Buches Besuch beim Hasen (ISBN: 9783895652615)

Besuch beim Hasen

 (3)
Erschienen am 04.03.2013
Cover des Buches Meine Putzfrau (ISBN: 9783442732111)

Meine Putzfrau

 (1)
Erschienen am 01.01.2005
Cover des Buches Der Ritter ohne Socken (ISBN: 9783895652257)

Der Ritter ohne Socken

 (1)
Erschienen am 23.08.2010
Cover des Buches Meine Putzfrau (ISBN: 9783803127778)

Meine Putzfrau

 (0)
Erschienen am 28.04.2017
Cover des Buches Ein Schwein gibt Gas (ISBN: 9783895652400)

Ein Schwein gibt Gas

 (0)
Erschienen am 15.08.2011
Cover des Buches Der Ritter ohne Socken (ISBN: 9783411810109)

Der Ritter ohne Socken

 (0)
Erschienen am 14.02.2012
Cover des Buches Der Ritter ohne Socken (ISBN: 9783839846520)

Der Ritter ohne Socken

 (0)
Erschienen am 01.01.2012
Cover des Buches Mein blindes Schicksal (ISBN: 9783827006363)

Mein blindes Schicksal

 (0)
Erschienen am 01.09.2006

Neue Rezensionen zu Christian Oster

Cover des Buches Besuch beim Hasen (ISBN: 9783895652615)W

Rezension zu "Besuch beim Hasen" von Christian Oster

Spannende Lektüre mit schönen Bildern für kleine Leseratten
WinfriedStanzickvor 8 Jahren

 

Hervorragend geeignet für Kinder im ersten Lesealter ab etwa 8 Jahren erzählt der in Paris lebende Autor Christian Oster die Geschichte eines Hasen. In einer schönen Übersetzung aus dem Französischen von Tobias Scheffel hat Katja Gehrmann mit ihren Illustrationen allen Kindern, die schon gerne selber lesen, die Lektüre aufgelockert.

 

Der Hase, der in diesem Buch die Hauptrolle spielt, ist umgezogen in eine andere Gegend. Er weiß, dass in seiner Nachbarschaft der Igel und die Waldmaus leben und er würde sie gerne treffen  und ihre Bekanntschaft machen. An Ideen nicht  arm, bringt der Hase eine Klingel an seiner Haustür an, zum äußeren Zeichen, dass er auf Besuch und Kontakt eingestellt ist.

 

Als es eines Tages spät abends tatsächlich klingelt, freut und wundert sich der Hase gleichermaßen. Doch sein Schreck ist groß, als der Fuchs vor der Tür steht. Er sagt zum Hasen sehr freundlich, als der die Tür wieder schließen will: „Ich werde Sie nicht fressen, Ich habe keinen Hunger. Ich habe gerade die Waldmaus gefressen. Beruhigen Sie sich!“

 

Voller Angst führt der Hase Konversation mit dem Fuchs, als es erneut klingelt. Die Spannung steigt in einer Geschichte, die lange so aussieht, als könne sie niemals gut ausgehen.

 

Spannende Lektüre mit schönen Bildern für kleine Leseratten.

 

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 13 Bibliotheken

auf 2 Wunschzettel

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks