Christian Oster Besuch beim Hasen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Besuch beim Hasen“ von Christian Oster

Fuchs, Hase und Igel und dann noch die Waldmaus, sind Tiere, die in vielen Geschichten zu finde sind. Aber alle zusammen? Das kann ja nur spannend werden. Der Hase ist in einen neuen Bau gezogen. Um seine Nachbarn, Waldmaus und Igel, auf sich aufmerksam zu machen, schraubt er eine wunderschöne Klingel an seine Haustür. Als es mitten in der Nacht klingelt, wundert er sich, denn der Fuchs höchstpersönlich steht vor der Tür und drängelt sich herein. Was hat er vor? Da klingelt es wieder und die Waldmaus kommt herein und wird sofort vom Fuchs gefangen. Als dann auch der Igel in die Falle des Fuchses tappt, sieht es schlecht aus. Da hat der Fuchs nun alle Tiere zusammen und freut sich auf ein 3gängiges Abendessen, als es noch einmal klingelt. Gibt es noch ein Tier, das er fressen kann? Eilig geht er zur Tür und erlebt eine unangenehme Überraschung.

Eine witzige, liebevolle Geschichte mit pfiffigem Ende

— Literaturwerkstatt-kreativ

Stöbern in Kinderbücher

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein tolles Buch in dem ein Mädchen sich in eine missliche Lage manövriert und der steinige Weg aus dem Dilemma wieder heraus zu finden

Angelika123

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Für Dino-Fans auf jeden Fall lesenswert!

Tine_1980

Der Weihnachtosaurus

Ein absolutes Must-Have. Überzeugt in allen Bereichen und sollte in jedem Kinderzimmer vorhanden sein.

lexana

FAYRA - Das Herz der Phönixtochter

Nina Blazon schafft es wieder einmal uns zu verzaubern.

Nora_ES

Die verkehrte Stadt. Die wahrscheinlich seltsamste Geschichte, die du je gelesen hast

Eine phantasievolle Geschichte die mir sehr gefallen hat

Nachtschwärmer

Die Geheimnisse von Ravenstorm Island - Der schlafende Drache

Spannung, Magie, fantasievolle Wesen, es fesselt mit seiner Geschichte, begeistert mit seinen Charakteren- ein wahres All-Age Kinderbuch

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannende Lektüre mit schönen Bildern für kleine Leseratten

    Besuch beim Hasen

    WinfriedStanzick

    22. April 2013 um 13:15

      Hervorragend geeignet für Kinder im ersten Lesealter ab etwa 8 Jahren erzählt der in Paris lebende Autor Christian Oster die Geschichte eines Hasen. In einer schönen Übersetzung aus dem Französischen von Tobias Scheffel hat Katja Gehrmann mit ihren Illustrationen allen Kindern, die schon gerne selber lesen, die Lektüre aufgelockert.   Der Hase, der in diesem Buch die Hauptrolle spielt, ist umgezogen in eine andere Gegend. Er weiß, dass in seiner Nachbarschaft der Igel und die Waldmaus leben und er würde sie gerne treffen  und ihre Bekanntschaft machen. An Ideen nicht  arm, bringt der Hase eine Klingel an seiner Haustür an, zum äußeren Zeichen, dass er auf Besuch und Kontakt eingestellt ist.   Als es eines Tages spät abends tatsächlich klingelt, freut und wundert sich der Hase gleichermaßen. Doch sein Schreck ist groß, als der Fuchs vor der Tür steht. Er sagt zum Hasen sehr freundlich, als der die Tür wieder schließen will: „Ich werde Sie nicht fressen, Ich habe keinen Hunger. Ich habe gerade die Waldmaus gefressen. Beruhigen Sie sich!“   Voller Angst führt der Hase Konversation mit dem Fuchs, als es erneut klingelt. Die Spannung steigt in einer Geschichte, die lange so aussieht, als könne sie niemals gut ausgehen.   Spannende Lektüre mit schönen Bildern für kleine Leseratten.  

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks