Christian Pfannenschmidt Der Seerosenteich

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(4)
(6)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Seerosenteich“ von Christian Pfannenschmidt

Isabelle Corthon verlebt eine idyllische Kindheit auf dem Land. Gemeinsam mit ihrem besten Freund Jon verbringt sie lange Sommertage am Seerosenteich nahe ihrem Elternhaus und schmiedet Pläne für eine gemeinsame Zukunft. Doch dann stirbt ihr Vater, und Isabelle muß nach Hamburg ziehen, wo ihre Mutter eine Stelle in der Villa der hanseatischen Kaufmannsfamilie Trakenberg angenommen hat, um sich und die Tochter durchzubringen. Der Textilhändler Carl Trakenberg erkennt bald, daß die kleine Tochter seiner Haushälterin einen besonderen Sinn für Stoffe und Kleider hat, und fördert ihr Talent. Isabelle macht eine Lehre in einem renommierten Hamburger Modesalon und geht dann nach Paris, der Liebe und der Mode wegen. Die Romanze mit einem jungen Fotografen endet unglücklich, doch mit der Karriere geht es aufwärts. Nach Hamburg zurückgekehrt, macht Isabelle sich selbständig. Bald ist sie Chefin eines internationalen Modeimperiums, ihre Kollektionen sind in der ganzen Welt begehrt.§ Isabelle Corthen ist der neue Star der großen Pret-a-porter-Schauen von Paris, Mailand und New York, sie verdient ein Vermögen, und doch fehlt ihr etwas. Es hat mit jenen glücklichen Kindertagen am Seerosenteich zu tun - und mit Jon ...

Ein See verbindet die Freundschaft, aber was ist mit der Liebe?

— kassandra1010

Stöbern in Historische Romane

Die Legion des Raben

Invita, die Kriminalbeamtin, versucht einen Mord aufzuklären, um einen ganzen Sklavenhaushalt vor der Hinrichtung zu bewahren.

MalaikaSanddoller

Die Fallstricke des Teufels

Toller, sehr genau recherchierter Roman, der eine spannende Geschichte erzählt!

Ellaliest

Edelfa und der Teufel

Piemont-Saga im 16. Jahrhundert - Gefangenschaft, Reise, Teufel, Liebe, Schicksal - alles kommt vor und sehr schön geschrieben!

Limarie

Die Rückkehr des Erben

Schöner zarter Roman!

Bibi1960

Die Widerspenstige

Ein wirklich lesenswerter historischer Roman, der sich locker und flüssig lesen lässt und kurzweilig spannende Unterhaltung bietet.

HEIDIZ

Der Preis, den man zahlt

Spanien im Bürgerkrieg.Spion ohne Überzeugung zwischen den Fronten. Ein klug komponiertes Buch über Leben&Sterben,Täuschen&Trauen.

franzzi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Vergesse nie, das Leben jetzt und heute zu genießen ...

    Der Seerosenteich

    engineerwife

    11. November 2016 um 11:55

    Mit ein paar Tränchen im Auge habe ich dieses wunderschöne Buch zugeklappt. Das war mal wieder eine (Anti)Liebesgeschichte ganz nach meinem Geschmack. Wie für die meisten von uns ist das Leben auch für Isabelle nicht immer einfach. Zwei Schritte vor und drei zurück scheint in manchen Phasen ihr Motto zu sein. Schließlich gelingt ihr der ganz große Durchbruch doch lässt sie dabei das wichtigste auf der Strecke, die Liebe und Geborgenheit und mit ihr ihren geliebten Jugendfreund Jon. Die Geschichte regt an so mancher Stelle zum Nachdenken an und beweist mal wieder, was wir eigentlich alle wissen, die Zeit lässt sich nicht zurückdrehen, verpasste Chancen bleiben meist für immer verloren.Ein kleines Sternchen Abzug gebe ich dem Roman, da er mir an manchen Stellen ein bisschen zu oberflächlich war, fast ein wenig gehetzt. Mit oberflächlich meine ich keineswegs seicht aber in diesem Fall hätten dem Buch 100 bis 200 Seiten mehr gut getan. Der flüssige und ansprechende Schreibstil lädt nämlich zum Schmökern ein.

    Mehr
  • Ein Blick in die Vergangenheit....

    Der Seerosenteich

    kassandra1010

    05. June 2016 um 21:10

    Ich bin kein Fan von gefühlsduseligen Romanen, aber irgendetwas hat mich dazu gebracht, dieses Buch zu kaufen.Ausgerechnet ein See spielt hier die Hauptrolle und verbindet scheinbar die tiefe Freundschaft von Isabelle und Jon. Gemeinsam verbingen beide ihre Kindheit dort. Einige Jahre später wird Isabelle klar, dass all das Geld und die so zauberhafte steile Karriere eines vermissen lässt, die Freundschaft und die Liebe....

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks