Christian Ritter Brummen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Brummen“ von Christian Ritter

Sie lehnte sich herüber zu ihm und sagte mit einer Stimme wie aus Zuckerglas: "Verzeihen Sie, könnten Sie BRUMMEN?"

Kurios, mal was ganz anderes.

— evafl

Stöbern in Romane

Der verbotene Liebesbrief

Wieder ein toller Roman von Lucinda Riley! Jede Menge Action und Überraschungseffekte! Ich hab ihn "gefressen". Schreibstil ist top!

Pagina86

Die Lichter von Paris

eine, zwei, wunderschöne Liebesgeschichte, Paris erleben, eintauchen in diesen wunderschönen Roman

Naturchind

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Ein Must-have unter emotionalen Familiengeschichten

BookfantasyXY

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein unheimlich emotionaler Roman, der einen bis an der Seele berührt.

Buchfan276

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Eine schöne Geschichte über die Liebe zur Musik und das fabelhafte Talent eines Mannes, der genau weiß, welche Musik jeder Einzelne braucht.

miah

Leere Herzen

Eine Hymne auf die aktive gelebt Demokratie und eine düstere Voranhnung, wenn wir alle verstummen.

Nil

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • „Verzeihen Sie, könnten Sie brummen?“

    Brummen

    evafl

    08. June 2017 um 12:57

    Eine Frau, die sich selbst nur in Notfällen berührt. Und eine kuriose Begegnung auf der Parkbank. Eine Geschichte, die so ganz anders ist. (Ich habe Brummen als gedrucktes Buch vorliegen.)Ein Buch, das in einem interessanten Format daher kommt – ca. 8x10 cm – also wirklich praktisch für unterwegs. Da war ich gespannt, welche Geschichte mir auf gerade mal 30 Seiten begegnet. Den Autor selbst „kenne“ ich von Poetry Slams, manche seiner Texte haben mir durchaus schon gut gefallen. Die Geschichte von „Brummen“ ist kurios, ich möchte hier gar nicht zuviel verraten, denn man sollte sich selbst eine Meinung davon machen können, finde ich. Es ist eine ungewöhnliche Geschichte, die sich gut lesen lässt, angenehm geschrieben, schöne Wortwahl, nichts kompliziert geschrieben. Schön zu lesen. Und dank der Kürze dann eben auch schnell gelesen. Mir hat „Brummen“ gut gefallen, eine Lektüre der etwas anderen Art, vielleicht weil man auf solch eine Geschichte nicht täglich stößt, kurios und durchaus verrückt, auf keinen Fall abstoßend oder so. Interessant, wie die Zufälle hier so im Buch spielen. Ich wurde beim Lesen gut unterhalten, musste doch auch schmunzeln, habe mich gewundert, kurz um, eine nette, schnelle Lektüre, die ich absolut empfehlen kann. 5 von 5 Sternen. 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks