Christian Ritter Dichter Schlachten: Ein Krimi in der Slam-Szene

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dichter Schlachten: Ein Krimi in der Slam-Szene“ von Christian Ritter

Mord beim Poetry Slam! Eine Jurorin wird am Morgen nach der Veranstaltung erdrosselt aufgefunden. Jungkommissar Björn und seine Kollegin Kim nehmen die Ermittlungen auf. Wollte da ein Slammer auch mal Richter spielen und wurde zum Henker? Nach einem weiteren Vorfall wird klar: Die jungen Ermittler haben es mit einem Serientäter zu tun, und irgendwie hängt die Sache mit den Texten eines gewissen Poeten zusammen. Um sich Durchblick zu verschaffen, tauchen Björn und Kim undercover in die Slam-Szene ein. Sie jagen ihren Hauptverdächtigen Mo Schimmer, Andy Krauß, Frau Line, Franz und Moritz Bienenbang durch die ganze Republik hinterher. Doch sie laufen Gefahr, sich zu sehr in die Slam-Szene zu integrieren und ihre eigentliche Aufgabe zu vernachlässigen. Wird vor ihren Augen weitergemordet?

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Bucg über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen