Christian Schärf

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(6)
(3)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Reise des Zeichners

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Flug der Fledermaus

Bei diesen Partnern bestellen:

Landpartie 15

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Winter in Nizza

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Wunsch zu schreiben

Bei diesen Partnern bestellen:

Spannend schreiben

Bei diesen Partnern bestellen:

Schreiben Tag für Tag

Bei diesen Partnern bestellen:

Ich weiß nicht, was soll es bedeuten

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Unberührbare

Bei diesen Partnern bestellen:

Frankreich

Bei diesen Partnern bestellen:

Werkbau und Weltspiel

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Roman im 20. Jahrhundert

Bei diesen Partnern bestellen:

Literatur in der Wissensgesellschaft

Bei diesen Partnern bestellen:

Schreiben

Bei diesen Partnern bestellen:

Franz Kafka

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichte des Essays

Bei diesen Partnern bestellen:

Goethes Ästhetik

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • GENIAL !!!

    Die Reise des Zeichners
    HEIDIZ

    HEIDIZ

    20. December 2016 um 14:05 Rezension zu "Die Reise des Zeichners" von Christian Schärf

    Dieser biografische Auszug aus Goethes Leben ist von keinem Geringen als dem Wissenschaftler, Essayist und Autor Christian Schärf geschreiben, der die Harzreise des 28jährigen  Goethe thematisiert. Goethes Ziel ist es, der erste zu sein, der im Winter den Brocken besteigt.  Dies passiert kurz nach der Herausgabe des „Werther“. Goethe reist inkognito, er gibt sich als Zeicher aus. Goethes Zeit wird lebendig und das Leben am Weimarer Hof ebenso wie Winter im Harz und Harz überhaupt.  Goethe als Wissenschaftler, als Mensch, als ...

    Mehr
  • Grundlegende Zugänge für Thriller und Krimi

    Spannend schreiben
    JohannesGroschupf

    JohannesGroschupf

    07. November 2013 um 20:38 Rezension zu "Spannend schreiben" von Christian Schärf

    Christian Schärf hat ein kluges und nützliches Buch für Krimi- und Thriller-Autoren geschrieben. In kurzen Kapiteln behandelt er anhand grundlegender Texte von Edgar Allen Poe, Bram Stoker, Conan Doyle, Patricia Highsmith und anderen die großen Themenfelder von Krimi und Thriller: - Die Antizipation der Bedrohung - Das Grauen in der Psyche des Täters - Das unheimliche Zimmer - Das öde Haus - Gefängnis und Folter - Der verschlossene Raum uvam. Zudem zeigt er verschiedene Wege des Erzählens von Krimi oder Thriller auf: Die Handlung ...

    Mehr
  • Rezension zu "Spannend schreiben" von Christian Schärf

    Spannend schreiben
    hproentgen

    hproentgen

    12. December 2012 um 20:14 Rezension zu "Spannend schreiben" von Christian Schärf

    »Wie erzeugt man eigentlich Spannung beim Schreiben?«, diese Frage will das kleine Buch beantworten. »Die Signalformel ‚spannend‘ zeigt jeweils an, ob ein gebotener Vorgang, eine Situation oder ein Erlebnis in einem rezeptionsästhetischen Sinne ansprechend ist, ob das Gebotene einen hohen Grad von Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen vermag. Damit wird immer auch ein inszenatorisches Moment angesprochen« sagt das Vorwort und bereitet den Leser auf einen Stil vor, der sich vor allem durch Umständlichkeit, der Ersetzung von Verben ...

    Mehr