Christian Schärf Franz Kafka

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Franz Kafka“ von Christian Schärf

§B§Ein neuer Ansatz in der Kafka-Forschung§S§§Mit Christian Schärfs Untersuchung setzt eine neue Phase in der Kafka-Forschung ein. Er plädiert für eine andere Lesart der Texte, indem er daran erinnert, dass der gesamte Nachlass Kafkas eigentlich hätte vernichtet werden sollen, dass wir es also mit Texten zu tun haben, die es gar nicht mehr geben dürfte. Kafkas Werk muss als ein "gestrichenes", von Brod restituiertes gelesen werden.§In den Mittelpunkt seiner Untersuchung stellt Schärf die Bedeutung, die Schreiben und Schrift für Kafka haben. Gerade in den frühen Texten lassen sich Parallelen zwischen seiner konkreten Lebenssituation und seinem Schreiben aufzeigen, das stets zugleich Versuch einer Befreiung vom und einer Rückbesinnung auf den Vater war. In seinen späteren Schriften versucht Kafka dagegen über Schrift und Schreiben seinen Bezug zum Judentum zu erneuern bzw. zu begründen.§

Stöbern in Sachbuch

Jagd auf El Chapo

Ein Sachbuch, welches unglaublich spannend ist. Sehr zu empfehlen.

chicken-ran

Im nächsten Leben ist zu spät

Sehr motivierend!

MarciaViola

Entlang den Gräben

Intensiv, dicht und multiperspektiv. Ein beeindruckendes Buch!

101844

Fuck Beauty!

Gute Ergänzung zum Film "Embrace - Du bist schön"

VeraHoehne

Lass uns über Style reden

All about style - Michalsky

sternenstaubhh

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks