Generation Z

5,0 Sterne bei1 Bewertungen

Cover des Buches Generation Z (ISBN: 9783527508075)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Generation Z"

"Arbeitsscheu", "Kuschel-Kohorte", "verwöhnt oder verwirrt", "radikale Egoisten" ... Das sind alles Beschreibungen für eine neue Generation, die langsam und unaufhaltsam auf uns zurollt - die Generation Z. Und nicht nur das, geradezu zombieartig steckt diese Generation auch Menschen anderer Generationen an. Da machen sich zwangsläufig Unsicherheit und ungute Gefühle unsere Zukunft betreffend breit.§Christian Scholz gibt zu, dass all diese Beschreibungen stimmen. Aber die Generation Z ist noch viel mehr. In seinem Debattenbuch schaut er einmal kritisch genauer hin und bietet eine differenzierte Auseinandersetzung. Diese "Mutation" in unserer Gesellschaft hat Gründe und ist durchaus nachvollziehbar. Die Generation Z ist geprägt und desillusioniert durch die Wirtschafts- und Finanzkrise. Sie wächst auf mit Massenentlassungen und Leiharbeit auf der einen Seite und zweistelligen Millionengehältern bei Vorständen, die deren Leistung kaum oder gar nicht widerspiegeln, auf der anderen Seite.§Deswegen lehnt die Generation Z jegliche emotionale Bindung an das Unternehmen ab. Sie besteht auf einer klaren Trennung zwischen Beruf und Privat. Freizeit und Familie gewinnen an Bedeutung und Arbeit ist nur noch Mittel zum Zweck, im besten Fall zwischen 9 und 17 Uhr. Auf keinen Fall werden E-Mails am Wochenende gecheckt oder sich am Sonntag nach dem "Tatort" noch mal an die Arbeit gesetzt. Bestimmende Themen dieser Gruppe sind Nachhaltigkeit, Verantwortung für die von den anderen Generationen vernachlässigte Umwelt und Fairness. §Solche und weitere Informationen liefert das Buch und will damit zur Diskussion anregen: So kann man sicher über diverse Schattierungen der Generation Z streiten, vor allem aber darum, wie man mit ihr umgehen sollte und ganz besonders darüber, ob nicht vielleicht manches an Generation Z sogar erstrebenswert ist.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783527508075
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:220 Seiten
Verlag:Wiley-VCH
Erscheinungsdatum:01.10.2014

Rezensionen und Bewertungen

5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783527508075
    Sprache:
    Ausgabe:Fester Einband
    Umfang:220 Seiten
    Verlag:Wiley-VCH
    Erscheinungsdatum:01.10.2014

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks