Christian Scholz Nachtdenken

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nachtdenken“ von Christian Scholz

Menschen als
Spielball der Götter

Für Liebe können sie sich nicht entscheiden, wagen nicht den Schritt über sich selbst hinaus, bleiben trostlos gefangen in ihren eigenen Netzen, treiben den Strom des Lebens ohne Widerstand bis zur bitteren Neige hinab. Längst haben sie alle Orientierung verloren, gehorchen mutlos ihren Schwächen wie willenlose Marionetten. Sind wir so frei, wie es unsere Gesellschaft gerne sieht ? Oder sind wir allem ergeben, das uns von Geburt an beherrscht ?

In diesen 18 Beispielen wird von Menschen erzählt, die im Taumel des Lebens als Sieger dastehen, in Wahrheit aber Verlierer sind, weil das Schicksal ohne Nachsicht schon längst
über sie entschieden hat.

Stöbern in Romane

Wenn Martha tanzt

Diese Buch ist ein wahres Highlight!

Kristall86

Nackt über Berlin

Unterhaltsam und aufregend, ein Buch das zeigt, dass die Jugend ein besonderer Lebensabschnitt ist.

ameliesophie

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Eine herzerwärmende Lektüre mit schlagfertigen Dialogen und einer exzentrischen alten Dame im Mittelpunkt.

DonnaVivi

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Ein würdiger Abschluss der neapolitanischen Saga

Yolande

Kleine Stadt der großen Träume

Backman mal anders....tiefgründig , emotional und gesellschaftskritisch...auch dafür ***** !

22an08

Die Leute von Privilege Hill

Jede Erzählung ein kleines Juwel

Bibliomarie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks