Christian Schubert

 3,7 Sterne bei 3 Bewertungen

Lebenslauf von Christian Schubert

Prof. Dr. med Dr. rer. nat. M. Sc. Christian Schubert ist Arzt, Psychologe und Psychotherapeut. Seit 20 Jahren erforscht er die Wechselwirkungen von Psyche, Gehirn und Immunsystem. Er ist Leiter des Labors für Psychoneuroimmunologie an der Klinik für Medizinische Psychologie der Medizinischen Universität Innsbruck wie auch der Arbeitsgruppe "Psychoneuroimmunologie des Deutschen Kollegiums für Psychosomatische Medizin (DKPM). Er ist Vorstandsmitglied der Thure von Uexküll-Akademie für Integrierte Medizin (AIM) und Autor zahlreicher vielbeachteter Fachpublikationen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Christian Schubert

Cover des Buches Was uns krank macht – Was uns heilt (ISBN: 9783903072176)

Was uns krank macht – Was uns heilt

 (3)
Erschienen am 15.09.2016
Cover des Buches Immunsystem und Psyche – ein starkes Paar (ISBN: 9783958033610)

Immunsystem und Psyche – ein starkes Paar

 (1)
Erschienen am 30.04.2021

Neue Rezensionen zu Christian Schubert

Cover des Buches Immunsystem und Psyche – ein starkes Paar (ISBN: 9783958033610)M

Rezension zu "Immunsystem und Psyche – ein starkes Paar" von Anna E. Röcker

hilfreich
melli.die.zahnfeevor 6 Monaten

In diesem Buch waren mir die meisten Inhalte , ehrlich gesagt, schon bekannt, da ich seit vielen Jahren sehr achtsam lebe, allerdings ist es für Menschen die gerade erst lernen, einen neuen / anderen Weg zu gehen mit Sicherheit sehr interessant.
Ohne großen Pathos beschreibt die Autorin sehr einfache Wege besser auf sich selber zu achten und all diese Vorschläge sind alltagstauglich. Zudem geht es um die innere Ansichtsweise und so findet man in diesem Buch keine Zaubermittel oder Werbung. Man muss alle Änderungen selber schaffen. Durch die verbesserte Verbindung zwischen Körper und Geist. So geschrieben klingt das immer esoterisch und abgefahren, es ist aber tatsächlich so einfach.
Stress ist der größte Faktor für unser Immunsystem und Liebe das stärkste Gefühl. Und fehlende Selbstliebe" macht am meisten krank". Es gibt viele kleine Übungen, die sehr leicht nachzumachen sind, und auch Sinn ergeben. Das finde ich gut an diesem Buch, alle Kapitel sind gut unterteilt und haben immer eine Zusammenfassung der Kernaussagen. Obwohl ich den Schreibstil gut verständlich fand, nur aufgrund des Themas manchmal ein wenig wissenschaftlich trocken.
Die Passage über das Krafttier fand dich ein wenig optimistisch, da ich denke, dass man diese" Stufe der schamanischen Weisheit" nicht ganz so einfach erreichen kann, wie die Autorin es dem Leser Glauben macht.
Alles andere ist jedoch gut, medizinisch korrekt und auch für Laien verständlich erklärt.
Toll fand ich das Bild mit der Kutsche.
Fünf Pferde ( unsere Sinne), ein Passagier ( Seele) Kutscher ( Gehirn ), in Kommunikation und Zusammenspiel das perfekte Bild, danke dafür.

Fazit: Absolut hilfreich für Menschen, die ein wenig Anfangshilfe in puncto Achtsamkeit, Selbstvertrauen und Selbstheilung brauchen. Oder gerne Sachbücher lesen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Was uns krank macht – Was uns heilt (ISBN: 9783903072176)D

Rezension zu "Was uns krank macht – Was uns heilt" von Christian Schubert

Guter Gesamteindruck
dominonavor 4 Jahren

Ich wollte mich einfach mal ein bisschen intensiver über andere medizinische Ansätze informieren und war über viele angeführte Studien überrascht. Vielleicht sollte man gesundheitlich doch lieber die Ursachen bekämpfen und nicht nur ruhig stellen, bis es entzündungsbedingt zu spät ist. Das Buch macht auf jeden Fall nachdenklich, auch seinen eigenen Stressfaktoren gegenüber und man sollte nicht zu lange mit dem aktiv werden warten, denn schon kleine Dinge, wie Achtsamkeit können hilfreich sein. 
Manchmal war mir dann doch ein bisschen zu viel Beweihräucherung drin, aber ich konnte einiges mitnehmen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks