Christian Setzepfandt , Frank Berger 102 neue Unorte in Frankfurt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „102 neue Unorte in Frankfurt“ von Christian Setzepfandt

Unangepasst, unberührt, unerwähnt Auch im zweiten Band zu Frankfurts unglaublichsten Unorten geht es hoch her. Frank Berger und Christian Setzepfandt haben aus ihrem unerschöpflichen Vorrat weitere Unorte ans Tageslicht gebracht und im neuen gemeinsamen Band veröffentlicht. Die Rede ist von Überschwemmungen, brennenden Hochhäusern, Krawallen, Ruinen, Hinrichtungsstätten, Gemetzel, Selbstmord, Gefängnissen, Verwüstung, Zerstörung und Liebesleid. Doch auch unbekannte, unbelebte und nicht uninteressante Stellen unserer Stadt werden wieder zum Thema. Freuen Sie sich unter anderem auf das Pfennig-Denkmal an der Taunusanlage, das Fettmilchplätzchen in der Altstadt und das Fallbeil in Preungesheim. Mit „102 neue Unorte in Frankfurt“ zeigen beide Autoren einmal mehr, dass Frankfurt unbegreifbar vielseitig ist. Der reich bebilderte Band lädt zum Schmökern, Schmunzeln, Schmachten und Ausflugspläne Schmieden ein!
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen