Christian Stahl Das falsche Rot der Rose

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das falsche Rot der Rose“ von Christian Stahl

Was ist passiert? Die Regierungschefs der G10-Staaten haben sich zum Gruppenfoto aufgestellt. Ein kanadischer Wachsoldat fängt an zu schießen. Das Blutbad erschüttert die Welt. Für die CIA ist der Wachsoldat der erste islamistische Selbstmordattentäter der westlichen Welt. Bis die UN-Ermittlerin Senait Darod herausfindet, dass er jahrelang im Dienst der CIA stand. Und sie kommt zu der Erkenntnis: Die CIA führt ihr verbotenes Mind Control Programm weiter. Auch CIA-Agent Hamlet Mueller verfolgt die Spur der Islamisten. Als ein Fernsehbericht das Tagebuch des Attentäters enthüllt, erkennt er: Er hat dieselben Albträume und Visionen wie der Attentäter.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Bucg über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen