Mikro- und Nanostrukturierung / Erzeugung komplexer 3D-Strukturen mittels Nanoimprint-Kombinationstechniken

Mikro- und Nanostrukturierung / Erzeugung komplexer 3D-Strukturen mittels Nanoimprint-Kombinationstechniken
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Mikro- und Nanostrukturierung / Erzeugung komplexer 3D-Strukturen mittels Nanoimprint-Kombinationstechniken"

Die Erzeugung von komplexen 3D-Strukturen bietet eine Vielzahl von industriellen Anwendungen, wie zum Beispiel die Optimierung der Lichteinkopplung bei Solarzellen. 3D-Strukturen können mit einer Replikationstechnik wie dem Nanoimprint großflächig und kostengünstige realisiert werden.

In der hier vorgelegten Dissertation werden die komplexen 3D-Strukturen in einem fotoempfindlichen Polymer erzeugt, und zwar durch Einsatz einer kurzwelligen Excimer-Bestrahlung (172 nm) in Kombination mit unterschiedlichen Nanoimprint-Techniken. Die Wirkung dieser hochenergetischen Strahlung auf den Negativ-Fotolack SU-8 wird sowohl messtechnisch als auch durch Präparation von Mikrokanälen charakterisiert und liefert fundamentale Rückschlüsse auf das Absorptionsverhalten bei dieser Bestrahlungswellenlänge.

Die beim Nachbacken entstehende oberflächennahe Vernetzung der Polymerschicht resultiert in einer selbstformierenden Faltenbildung. Die Falten werden innerhalb eines Parameterraums von Schichtdicken, Bestrahlungszeiten und Temperatur erzeugt und ihre Parameter mit den aus der Literatur bekannten Theorien verglichen.

Des Weiteren wird der Einfluss einer vertikalen und lateralen Strukturierung auf die Faltenbildung untersucht. Insbesondere die vertikale Strukturierung führt zu einer Anisotropie der Falten, die durch ein mathematisches Modell beschrieben wird.

Zudem werden mit dieser Technik einzigartige komplexe 3D-Strukturen durch Kombination der Einzelstrukturen in einem Mehrfach-Prägeprozess erzeugt. Im Hinblick auf eine Anwendung werden scharfkantige Fresnelstrukturen mit Subwellenlängenstrukturen kombiniert um die Reflexionsverluste von Kunststofflinsen zu reduzieren.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746718804
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:23.04.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks