Christian Tielmann

(113)

Lovelybooks Bewertung

  • 141 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 69 Rezensionen
(65)
(31)
(14)
(3)
(0)

Lebenslauf von Christian Tielmann

Christian Tielmann wurde 1971 in Wuppertal geboren. Er studierte Philosophie und Germanistik in Freiburg und Hamburg und schreibt seit 1999 sehr erfolgreich Kinder- und Jugendbücher für verschiedene Verlage. Heute lebt er in Köln, wo er bei einem Spaziergang durch das Römisch-Germanische Museum die Idee zur R.O.M. Reihe entwickelte. Schon während des Studiums veröffentlichte er seine ersten Bücher und diese wurden mittlerweile in mehr als 20 Sprachen übersetzt und mehrfach ausgezeichnet.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ganz zauberhaft!

    LESEMAUS 29: Max im Frühling

    Luna0501

    15. May 2018 um 14:26 Rezension zu "LESEMAUS 29: Max im Frühling" von Christian Tielmann

    Die LESEMAUS Bücher haben es uns einfach angetan. Egal welcher Band, das Thema ist immer altersgerecht (3 - 5 Jahre ) erzählt, die Sätze relativ kurz gehalten und die Wortwahl leicht verständlich. Auch meine kleine Leseratte war wieder absolut begeistert. Die farbenfrohen Bücher sind ansprechend illustriert mit ein paar kleineren Details, um neues nach und nach zu entdecken. Aber eben hauptsächlich größere Zeichnungen mit einem schön ruhigen Hintergrund um Kinder in diesem Alter nicht zu überfordern. Die Geschichte, was Max im ...

    Mehr
  • Der Sack voll Glück

    Die Weihnachtsmann-Verschwörung

    AnneMayaJannika

    28. March 2018 um 08:55 Rezension zu "Die Weihnachtsmann-Verschwörung" von Christian Tielmann

    Cover: Der dicke Weihnachtsmann mit Sternen über dem Kopf und Blicke aus dem Schatten. Zum Buch: Slalom und Lykke finden einen dicken Mann auf der Straße. Lykke sagt, der ist der Weihnachtsmann!. Leider kann er sich nicht erinnern. Lykkes Mama ist Ärztin und bringt ihn ins Krankenhaus. Lykkes Papa ist Psychologe und versucht mit Hypnose heraus zu finden was passiert ist. Und die Geschichte hat es in sich, denn es geht um den Sack voll Glück, den Schlitten und die Renntiere, das Weihnachtsfest (was ausfällt) und Knecht ...

    Mehr
  • Geheimnisvolle und spannende Geschichte

    DUDEN Leseprofi 2. Klasse / Leseprofi – Tigerjagd um Mitternacht, 2. Klasse

    YaBiaLina

    05. February 2018 um 14:06 Rezension zu "DUDEN Leseprofi 2. Klasse / Leseprofi – Tigerjagd um Mitternacht, 2. Klasse" von Christian Tielmann

    Wir sind ein großer Fan der Duden Leseprofi Bücher.Neben dem Spaß am Lesen und den verschiedenen Lesestufen die die Kinder fordern,gibt es auch noch Profifragen,die von den Kindern nebenbei gelöst werden können.Auf dem beiliegenden Lesezeichen sind die Lösungen drauf,die man dann vergleichen kann.Mittlerweile sind wir bei der 2. Klasse angelangt und haben somit mehr Text,längere und schwierigere Wörter,sowie eine kleinere Schrift.Die Geschichte ist in mehrere Kapitel aufgeteilt,so das man das Buch nicht unbedingt in einem Schwung ...

    Mehr
  • Auf der Suche nach Tiger

    DUDEN Leseprofi 2. Klasse / Leseprofi – Tigerjagd um Mitternacht, 2. Klasse

    mabuerele

    01. February 2018 um 15:26 Rezension zu "DUDEN Leseprofi 2. Klasse / Leseprofi – Tigerjagd um Mitternacht, 2. Klasse" von Christian Tielmann

    „...Julius ist aufgeregt. Er darf nämlich heute bei seinem Freund Otto übernachten...“ Mit obigen Sätzen beginnt ein spannendes Kinderbuch für Leseanfänger. In seinen Koffer hat Julius einen Tropenhelm und ein Taschenmesser eingepackt. Zusammen mit Otto spielen sie Dschungelforscher. Dabei nennt sich Otto Ron Regenwald und Julius Edgar Einstein. Als sie mitbekommen, dass die Nachbarin ihre Katze namens Tiger sucht, haben unser zwei Forscher einen konkreten Auftrag. Die Geschichte lässt sich gut lesen. Große Schrift, knappe ...

    Mehr
    • 5
  • Leserunde zu "Eine Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens

    Eine Weihnachtsgeschichte

    Luftpost

    zu Buchtitel "Eine Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens

    Dies ist ein Lesemarathon der Werwolf-Spielgruppe und der Challenge Gruppe “Zukunft vs. Vergangenheit”. ______________________________________________________________________________ Der Marathon findet vom 27. - 30.12. statt. Anmeldungen sind bis zum 25.12., 24 Uhr möglich! Bitte gebt bis dahin auch eure voraussichtliche Lesezeit an.______________________________________________________________________________ Dieses Mal müssen wir den Weihnachtswichteln helfen, die Geschenke für die Kinder auf der ganzen Welt rechtzeitig fertig ...

    Mehr
    • 999
  • Ganz zauberhaft

    LESEMAUS 130: Max freut sich auf Weihnachten

    Luna0501

    22. November 2017 um 16:54 Rezension zu "LESEMAUS 130: Max freut sich auf Weihnachten" von Christian Tielmann

    "Max freut sich auf Weihnachten" konnte die kleine, wie auch die große Leseratte total begeistern.Der Text ist in kurzen, verständlichen, aber sehr aufregenden Sätzen gehalten. Man erfährt viel über die Taten von Max und seinem Bruder Felix. Die Handlung, unterlegt mit vielen großflächigen Bildern, ist sehr erfrischend und interessant für Kinderaugen. Wie sich Max und seine Familie auf das Weihnachtsfest vorbereiten, wie sie basteln und den Baum besorgen, und auch an was kleine Kinder so denken, wenn es um das große Fest geht, ...

    Mehr
  • Ganz zauberhaft

    LESEMAUS 130: Max freut sich auf Weihnachten

    Luna0501

    22. November 2017 um 16:52 Rezension zu "LESEMAUS 130: Max freut sich auf Weihnachten" von Christian Tielmann

    "Max freut sich auf Weihnachten" konnte die kleine, wie auch die große Leseratte total begeistern. Der Text ist in kurzen, verständlichen, aber sehr aufregenden Sätzen gehalten. Man erfährt viel über die Taten von Max und seinem Bruder Felix. Die Handlung, unterlegt mit vielen großflächigen Bildern, ist sehr erfrischend und interessant für Kinderaugen. Wie sich Max und seine Familie auf das Weihnachtsfest vorbereiten, wie sie basteln und den Baum besorgen, und auch an was kleine Kinder so denken, wenn es um das große Fest geht, ...

    Mehr
  • Super für die Adventszeit!

    Die Weihnachtsmann-Verschwörung

    Tine_1980

    16. October 2017 um 16:56 Rezension zu "Die Weihnachtsmann-Verschwörung" von Christian Tielmann

    Der Weihnachtsmann hat nach einem Sturz aus seinem Schlitten das Gedächtnis verloren und das auch noch am 1.Dezember. Doch es war kein Unfall, sondern ein Unbekannter hat ihn von seinem Schlitten geschubst. Slalom und seine kleine Schwester Lykke beschließen, den Täter zu finden, dem Weihnachtsmann wieder zu seinen Erinnerungen zu verhelfen und den großen Sack Weihnachtsglücksgefühlpulver wiederzufinden.   Es ist zwar erst Mitte Oktober, aber ich höre und lese gerne mehrere Weihnachtsbücher und nicht nur eines, außerdem möchte ...

    Mehr
  • Ein tolles Buch zur Vorbereitung auf die Schule

    Max-Bilderbücher: Max kommt in die Schule

    Kinderbuchkiste

    17. August 2017 um 23:21 Rezension zu "Max-Bilderbücher: Max kommt in die Schule" von Christian Tielmann

    Max kommt in die Schule Max Eltern bekommen Post vom Schulamt. Nach den Sommerferien darf Max in die Schule gehen.Auch Max Freundin Pauline wird dann mit ihm eingeschult.Grund genug schon einmal still sitzen zu üben. Im Garten bauen sie eine Tafel auf. Sie holen Stifte, Papier und allerlei andere Utensilien, die man so in der Schule braucht dann kann es los gehen. Zorro, Max schwarzes Kaninnchen soll der Lehrer sein, schließlich müssen Max und Pauline üben. Doch Zorro fehlt die rechte Einsicht mitzuspielen. Da müssen sie sich ...

    Mehr
  • Ein weiteres verrücktes Schulabenteuer

    School of the dead 3: Mein Leben mit Kampfrobotern und Nervensägen

    Zauberzeilen

    31. July 2017 um 13:46 Rezension zu "School of the dead 3: Mein Leben mit Kampfrobotern und Nervensägen" von Christian Tielmann

    Meine Meinung Mir hat das Buch sehr gut gefallen, weil es lustig, spannend und einfach zu lesen war. Bei manchen Wörter hatte ich wiederum doch noch meine Schwierigkeiten, weil sie regelrechte Zungenbrecher waren. Ich mag ja eigentlich den Comicstil, aber was ich aber nicht so gut fand, war, dass man die Seiten dadurch zu schnell durchgelesen hat. Unter anderem waren einige Bilder so groß, dass sie den Platz für Text komplett weggenommen haben. Meinetwegen könnte die Bücher ruhig etwas mehr Text oder Seiten haben. Fazit Weil ich ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.